Kontakt     Hauptseite     zurück
voriges Kapitelvoriges     nächstesnächstes Kapitel
ENGL     ESP

"Mondspiele": Der Mond war die Erde - Lüge und Wahrheit in der Atmosphäre - die Mondlüge

4.2. Gagarin-Kult: Empfänge, Autocorsos, Kulturgegenstände im Namen eines Fallschirmspringers

Wie Gagarin der "SU"-Regierung und der "US"-Regierung als Kultobjekt dienlich war

Das breite
                Lächeln des Fallschirmspringers Juri Gagarin.   Gagarin: "Le Chemin" (03): Gagarin auf
                dem Weg vom Landepunkt zum Raumfahrt- Generalquartier -
                im Fallschirmspringeranzug  Gagarin-Faltprospekt (08): Chruschtschow begrüsst
                Gagarin am Moskauer Flughafen Wnukowo Gagarin-Kult:
                  Portrait mit Juri Gagarin im Helm und mit
                  Heiligenschein  Gagarin-Kult: Gagarin auf
                Getränkeflaschen
Der Fallschirmspringer Juri Gagarin mit dem breiten Lächeln, der von der Sowjet-Führung zum Weltraumgott gekührt wurde

von Michael Palomino (2006)

Teilen :

Facebook








ab 15.4.1961
"SU": Gagarins Beförderung nach dem angeblichen "Weltraumflug"
Gagarin wird zum Lindberg der 1960er Jahre hochstilisiert.
(http://www.century-of-flight.freeola.com/Aviation%20history/space/Astronauts%20and%20Cosmonauts.htm)

Gagarin wird vom Leutnant zum Major (Wisnewski, S.56) und zum "Helden der Sowjetunion" befördert.
(http://www.gctc.ru/eng/gagarin/biogr.htm)

Gagarin reist in der ganzen Welt herum. Dabei wird er  von Aufpassern absolut kontrolliert. Jedes Wort, das er sagt, ist einstudiert und überwacht. Sein breites Lächeln provoziert Bewunderung (Wisnewski, S.56). Er muss mit Friedenstaube posieren, um die "SU" gegen aussen als friedliche Macht darzustellen (Wisnewski, S.57). Gagarin wird zum De-facto-Botschafter der "SU" (Wisnewski, S.56).

Gagarins Reisetätigkeit mit Lächeln und Friedenstaube

Das breite Lächeln des Fallschirmspringers Juri Gagarin.

Das breite Lächeln des
                        Fallschirmspringers Juri Gagarin

Der lächelnde Fallschirmspringer Juri
                        Gagarin mit Friedenstaube
Der lächelnde Fallschirmspringer Juri Gagarin mit Friedenstaube.




Gagarin-Kult: Empfang in London-Heathrow im Juli 1961.

Gagarin-Kult: Empfang in London-Heathrow
                        im Juli 1961


An den Festlichkeiten und Empfängen kommt es oft zu hohem Alkoholkonsum, so dass Gerüchte besagen, Gagarin würde sich zu einem Alkoholiker entwickeln und kein zuverlässiger Pilot mehr sein.
(http://www.guardian.co.uk/spacedocumentary/story/0,2763,470371,00.html)


ab 15.4.1961
Die "USA" benutzen Gagarin als Argument für ein milliardenschweres "Mondlandungsprogramm"
(Wisnewski, S.12). Die "USA" protestieren nicht gegen den gefälschten Weltraumflug von Gagarin, sondern sie benutzen Gagarin als Argument, auch "Helden" im "Weltraum" zu entwickeln wie die "SU" (Wisnewski, S.42). Das Gagarin-Idol wird von den "USA" nicht angegriffen. Die "USA" können sich auch keine Kritik gegen Gagarin erlauben, um die Beziehungen mit der Sowjetunion nicht zu gefährden (Wisnewski, S.57-58).

Die Weltpresse anerkennt Gagarins Flug auch ohne Fotos an und nimmt Gagarins Flug in Lexika und Schulbücher auf (Wisnewski, S.42), auch in den "USA", denn die "US"-Regierung benutzt den Gagarin-Fake als Argument, das Mondlandungsprogramm zu entwerfen (Wisnewski, S.43).  In der Folgezeit erhalten die Militärs Milliardenaufträge und sind zufrieden (Wisnewski, S.13). "US"-Militärs und "US"-Industrie können sich über Jahre am "US"-Weltraumprogramm bereichern. Der Steuerzahler soll den Wettlauf im All bezahlen, "im Namen der nationalen Ehre und Sicherheit" (Wisnewski, S.58).

[Und so hat der dumme "Ami" für Lügen viel bezahlt: 40 Milliarden "US"-Dollar. Richter gibt es bis heute keinen...].
  
Titelblatt
                          der Zeitschrift Life am 21.4.1961 mit Gagarin
                          und Chruschtschow auf dem Roten Platz. Life
                          fragt nach der Antwort der "USA".
Titelblatt der Zeitschrift Life am 21.4.1961 mit Gagarin und Chruschtschow auf dem Roten Platz. Life fragt nach der Antwort der "USA".

("LIFE. 19 Pages on space. Inside Yuri's capsule - celebration in Moscow - impact on Washington - U.S. space future";

deutsch: "LIFE. 19 Seiten über den Weltraum. In Juris Kapsel - Feier in Moskau - Angriff auf Washington - U.S.-Weltraumzukunft")

Es ist eben alles gelogen, aber die Geschichte verkauft sich gut...

21. 4.1961
Die "US"-Presse sorgt sich um die Weltraumentwicklung der "USA"
Die Zeitschrift "Time" berichtet über neue Anstrengungen der "USA" im Weltraum.
(
http://www.astrolink.de/m056/m056008/index.htm)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Denn
die Zeitschrift "Time" präsentiert Gagarin als neue Herausforderung.
(http://edition.cnn.com/SPECIALS/cold.war/episodes/08/1st.draft/)

[Dabei ist das etwa ein "Küchenhelm", den Gagarin da aufhat, und das "CCCP" fehlt].

Titelblatt von Time am 21.4.1961 mit
                        Gagarin mit Milchbubihelm ohne Aufschrift CCCP.
                        Die Masse und die dumme Politik merkt nicht,
                        dass da etwas nicht stimmt. Aber die obersten
                        Militärs wissen es... Titelblatt von Time am 21.4.1961 mit Gagarin mit einem Milchbubihelm ohne Aufschrift "CCCP". Die Masse und die dumme Politik merkt nicht, dass da etwas nicht stimmt. Aber die obersten Militärs wissen es...


Die Gagarin-Propaganda in den kommunistischen Staaten - Beispiele des Gagarin-Kults

Und nun kommt auch eine Welle von Empfängen und von Gagarin-Büchern, eine richtige Gagarin-Mode, und alles ist gelogen, und die Menschenmassen in den kommunistischen Sowjetrepubliken werden systematisch betrogen, und die kommunistische Zensur spielt "gut":


Gagarin-Faltprospekt aus den 1960er Jahren über den Gagarin-Empfang vom 14.4.1961

Der Prospekt sollte in jeder Universitätsbibliothek zu haben sein, in diesem Fall war er aus der Unibi in Basel.

Gagarin-Faltprospekt, Mappendeckel mit
                        Gagarin und Chruschtschow
vergrössern Gagarin-Faltprospekt, Mappendeckel mit Gagarin und Chruschtschow über den Empfang von Gagarin in Moskau am 14. April 1961

Gagarin-Faltprospekt (02):
                                Kommentar über Gagarin als der erste
                                Mann im Weltraum, mit Stempel vergrössern Gagarin-Faltprospekt (02): Kommentar über Gagarin als der erste Mann im Weltraum, mit Stempel

<On April 12, 1961 the world's first spaceship "Vostok" with a man on board circled the Earth and safely returned to the sacred soil of our Motherland.
The first man who penetrated cosmos was a citizen of the Union of Soviet Socialist Republics Yury Alexeyevich GAGARIN.>

(Deutsch:
<Am 12. April 1961 kehrte das weltweit erste Raumschiff "Wostok" mit einem Mann an Bord nach einer Erdumrundung sicher zur heiligen Erde unseres Mutterlandes zurück.
Der erste Mann, der in den Weltraum eindrang, war ein Bürger der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, Juri Alexejevitsch GAGARIN.>)

Gagarin-Faltprospekt (03),
                                Kommentar von Tsiolkovsky, der den
                                "ersten Mann im Weltraum"
                                beschwört vergrössern Gagarin-Faltprospekt (03), Kommentar von Tsiolkovsky, der den "ersten Mann im Weltraum" beschwört:

<I am confident that many of you will be witnesses of the first travel beyond the atmosphere. K. Tsiolkovsky>

(Deutsch:
<Ich bin überzeugt, dass viele von euch Zeuge der ersten Fahrt ausserhalb der Atmosphäre sein werden. K. Tsiolkovsky>)

Gagarin-Faltprospekt (04): Gagarin
                                im Bus im Astronautenhelm. Ob die dunkle
                                Polarjacke ein Astronautenanzug ist,
                                bleibe dahingestellt.
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (04): Gagarin im Bus im Astronautenhelm. Ob die dunkle Polarjacke ein Astronautenanzug ist, bleibe dahingestellt.
Gagarin-Faltprospekt (05):
                                  Malerei, Gagarin an der Einstiegrampe,
                                  wo die Rakete fehlt, und Seitenhalter
                                  der Rakete gibt es auch nicht
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (05): Malerei, Gagarin an der Einstiegrampe, wo die Rakete fehlt, und Seitenhalter der Rakete gibt es auch nicht.
Aber die Wahrheit interessiert die kommunistische Propaganda nicht, sondern der gemalte Gagarin kommt nun an den Roten Platz:
Gagarin-Faltprospekt (06):
                                  Gagarin steigt aus einem Flugzeug auf
                                  dem Flughafen Wnukowo in Moskau, 14.
                                  April 1961
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (06): Gagarin steigt aus einem Flugzeug auf dem Flughafen Wnukowo in Moskau, 14. April 1961

Gagarin-Faltprospekt (07): Gagarin
                                salutiert, mit einem Lobestext für einen
                                Flug, den er nie gemacht hat
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (07): Gagarin salutiert, mit einem Lobestext für einen Flug, den er nie gemacht hat

<"Comrade First Secretary of the Central Committee of the Communist Party of the Soviet Union, Chairman of the Council of Ministers of the Union of Soviet Socialist Republics.
"I am happy to report that the assignment given to me by the Central Committee of the Communist Party and the Soviet Government has been successfully fulfilled.
"The first space flight in the history of Man was successfully made in the Soviet spaceship 'Vostok', on April 12.
"All the instruments and equipment on board worked faultlessly and with precision.
"I am in excellent health.
"I am ready to carry out other assignments of our Party and Government.
"Major Gagarin.">

(Deutsch:
"Kamerad Erster Präsident des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion, Vorsitzender des Ministerrats der Union der sozialistischen Sowjetrepubliken.
"Ich bin glücklich, Ihnen melden zu können, dass die mir vom Zentralkomitee des Kommunistischen Partei und der sowjetischen Regierung übertragene Aufgabe erfolgreich abgeschlossen worden ist.
"Der erste Weltraumflug der Geschichte der Menschheit wurde mit dem sowjetischen Raumschiff 'Wostok' am 12. April erfolgreich ausgeführt.
"Alle Bordinstrumente und Ausrüstungsteile an Bord haben fehlerfrei und mit Präzision funktioniert.
"Ich erfreue mich einer ausgezeichneten Gesundheit.
"Ich bin bereit, weitere Aufgaben in unserer Partei und in der Regierung zu übernehmen.
"Major Gagarin.">)
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Gagarin-Faltprospekt
                              (08): Chruschtschow begrüsst Gagarin am
                              Moskauer Flughafen Wnukowo
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (08): Chruschtschow begrüsst Gagarin am Moskauer Flughafen Wnukowo
Gagarin-Faltprospekt (09):
                                Triumphfahrt von Gagarin und
                                Chruschtschow
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (09): Triumphfahrt von Gagarin und Chruschtschow
Gagarin-Faltprospekt (10): Gagarin
                                und Chruschtschow stehend
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (10): Gagarin und Chruschtschow stehend

Gagarin-Faltprospekt (11): Feier
                                für den Fallschirmspringer Gagarin auf
                                dem Roten Platz in Moskau am 14. April
                                1961, die Menschenmenge
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (11): Feier für den Fallschirmspringer Gagarin auf dem Roten Platz in Moskau am 14. April 1961, die Menschenmenge
Gagarin-Faltprospekt (12),
                                Fallschirmspringer Gagarin mit der
                                SU-Regierung am Mausoleum
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (12), Fallschirmspringer Gagarin mit der SU-Regierung am Mausoleum
Gagarin-Faltprospekt (13), Feier
                                auf dem Roten Platz mit Plakaten von
                                Fallschirmspringer Gagarin neben dem
                                Kommunisten und Massenmörder Lenin
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (13), Feier auf dem Roten Platz mit Plakaten von Fallschirmspringer Gagarin neben dem Kommunisten und Massenmörder Lenin
Gagarin-Faltprospekt (14), Empfang
                                von Gagarin in Bulgarien
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (14), Empfang von Gagarin in Bulgarien

Gagarin-Faltprospekt (15), der
                                Fallschirmspringer Gagarin mit
                                Friedenstaube
vergrössern Und nun kommt der grösste Witz:

Gagarin-Faltprospekt (15), der Fallschirmspringer Gagarin mit Friedenstaube

Noch im selben Jahr wird die "Sowjetunion" auf Kuba Atomraketen gegen Florida aufstellen und wird in Berlin die Mauer gebaut. Aber die "USA" habern ja auch Raketen in der Türkei gegen die "Sowjetunion" aufgestellt...
Die sowjetische Regierung lügt mit Lobeshymnen und falschen Titeln für den Fallschirmspringer Gagarin, dass sich die Balken biegen:
Gagarin-Faltprospekt (16), das Dekret
                          legt fest, dass Gagarin der "erste Mann
                          im Weltraum" war
vergrössern Gagarin-Faltprospekt (16), das Dekret legt fest, dass Gagarin der "erste Mann im Weltraum" war...

Text:
<Decree of the Presidium of the Supreme Soviet of the USSR
CONFERRING THE TITLE OF HERO OF THE SOVIET UNION
UPON THE SOVIET PILOT-COSMONAUT MAJOR Y. A. GAGARIN,
THE WORLD'S FIRST SPACEMAN

For a heroic exploit, the first flight into outer space, that has brought glory to our Socialist Motherland, for courage, valour, fearlessness and selfless service to the Soviet people, to the cause of communism, and to the cause of human progress, the title of HERO OF THE SOVIET UNION is conferred upon the world's first pilot-cosmonaut, Major Yury Alexeyevich GAGARIN, with the award of the ORDER OF LENIN and the GOLD STAR MEDAL, and a bronze bust of the Hero is to be erected in the city of Moscow.

L. BREZHNEV, President of the Presidium of the Supreme Soviet of the USSR
M. GEORGADZE, Secretary of the Presidium of the Supreme Soviet of the USSR

DECREE
of the Presidium of the Supreme Soviet of the USSR
CONFERRING THE TITLE OF PILOT-COSMONAUT OF THE USSR
UPON AIR FORCE MAJOR Y. A. GAGARIN

For making the world's first space flight in the satellite-space-ship "Vostok", the title of pilot-cosmonaut of the USSR is conferred upon the citizen of the Soviet Union, Air Force Major Yury Alexeyevich GAGARIN.

L. BREZHNEV, President of the Presidium of the Supreme Soviet of the USSR
M. GEORGADZE, Secretary of the Presidium of the Supreme Soviet of the USSR.>
x
(Deutsch:
<Beschluss des Präsidiums der Obersten Sowjets der UdSSR
BEZÜGLICH DES TITELS HELD DER SOWJETUNION
ÜBER DEN SOWJETISCHEN PILOT-KOSMONAUTEN MAYOR Y. A. GAGARIN,
DER WELTWEIT ERSTE MANN IM WELTRAUM

Für den heldenhaften Erfolg, den ersten Flug im weiten Weltraum, der dem sozialistischen Mutterland Ruhm eingebracht hat, und für seinen Mut, Tapferkeit, Furchtlosigkeit und Selbstlosigkeit gegenüber dem sowjetischen Volk, im Namen des Kommunsimus und des menschlichen Fortschritts, wird dem ersten Piloten-Kosmonaut, Major Juri Alexejevitsch GAGARIN, der Titel HELD DER SOWJETUNION vergeben, mit einem LENINORDEN und einer GOLDENEN STERN-MEDAILLE, und in der Stadt Moskau wird eine bronzene Büste des Helden aufgestellt werden.

L. BREZHNEV, Präsident des Präsidiums der Obersten Sowjets der UdSSR
M. GEORGADZE, Sekretär des Präsidiums der Obersten Sowjets der UdSSR

BESCHLUSS
des Präsidiums des Obersten Sowjets der UdSSR
BEZÜGLICH DES TITELS ALS PILOTEN-KOSMONAUT DER UDSSR FÜR DEN MAJOR DER LUFTWAFFE Y.A. GAGARIN

Für die Absolvierung des ersten Raumflugs in einem Satelliten-Raumschiff "Wostok" wird dem Major der Luftwaffe, Juri Alexejevitsch GAGARIN, der Titel Piloten-Kosmonaut der UdSSR verliehen.

L. BREZHNEV, Präsident des Präsidiums der Obersten Sowjets der UdSSR
M. GEORGADZE, Sekretär des Präsidiums der Obersten Sowjets der UdSSR>


Das "Gagarin-Märchen" vom Fallschirmspringer, der einen Weltraumflug absolviert hat, wird nun immer und immer wieder beschworen, z.B. mit folgendem Buch "Gagarin. Le chemin du cosmos". Und natürlich ist vom Flug selbst kein einziges Bild vorhanden, nur Gagarin "im Training" ohne "CCCP" auf dem Helm, oder Gagarin bei der "Landung" im Fallschirmspringeranzug...

Fotostrecke über Gagarins "Flug" ohne ein einziges Foto von Gagarins Flug...

aus: "Gagarin. Le chemin du cosmos"

Gagarin: "Le Chemin"
                                (01): Eine Zeichnung des angeblichen
                                Kockpits der Wostok-Kapsel
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (01): Eine Zeichnung des angeblichen Kockpits der Wostok-Kapsel

Die Kabine des Kosmonauten im der Wostok-Kapsel des Wostok-Atmosphärenschiffs:

1. Piloten-Schaltpult
2. Schaltpult mit einem Ball
3. Fernsehkamera
4. Luke, Bullauge
5. Joystick
6. Radiostation
7. Behälter mit Lebensmitteln
Gagarin: "Le Chemin"
                                  (02): Gagarin im angeblichen
                                  "Training" mit einem Helm
                                  ohne die Aufschrift "CCCP"
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (02): Gagarin im angeblichen "Training" mit einem Helm ohne die Aufschrift "CCCP"

Gagarin: "Le Chemin" (03):
                          Gagarin auf dem Weg vom Landepunkt zum
                          Raumfahrt- Generalquartier - im
                          Fallschirmspringeranzug
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (03): Gagarin auf dem Weg vom Landepunkt zum Raumfahrt- Generalquartier - im Fallschirmspringeranzug
x
Gagarin: "Le Chemin" (04). Am
                          Abend seines Fallschirmsprungs soll Gagarin
                          Billard gespielt haben
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (04). Am Abend seines Fallschirmsprungs soll Gagarin Billard gespielt haben
x
Gagarin: "Le Chemin" (05): Im
                          Zuge der Vorbereitung der grossen Parade auf
                          dem Roten Platz wird Gagarin mit Geleitschutz
                          eingeflogen
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (05): Im Zuge der Vorbereitung der grossen Parade auf dem Roten Platz wird Gagarin mit Geleitschutz eingeflogen
Fallschirmspringer Gagarin: "Le
                        Chemin" (06): Gagarin salutiert mit der
                        Verkündigung, er habe seine "Mission"
                        erfüllt
vergrössern Fallschirmspringer Gagarin: "Le Chemin" (06): Gagarin salutiert mit der Verkündigung, er habe seine "Mission" erfüllt

Gagarin: "Le Chemin" (07),
                          Gagarin salutiert vor Präsident Chruschtschew
vergrössernGagarin: "Le Chemin" (07), Gagarin salutiert vor Präsident Chruschtschew

Gagarin: "Le Chemin" (08):
                          Chruschtschow küsst den Fallschirmspringer
                          Gagarin
vergrössernGagarin: "Le Chemin" (08): Chruschtschow küsst den Fallschirmspringer Gagarin
Gagarin: "Le Chemin" (09),
                          Fallschirmspringer Gagarin steht mit
                          Chruschtschow mit Blumen da
vergrössernGagarin: "Le Chemin" (09), Fallschirmspringer Gagarin steht mit Chruschtschow mit Blumen da

Gagarin: "Le Chemin" (10),
                          Gagarin und Chruschtschow fahren im Autocorso
                          durch Moskau
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (10), Gagarin und Chruschtschow fahren im Autocorso durch Moskau

Gagarin: "Le Chemin" (11): Eine
                          grosse Menschenmenge jubelt auf dem Roten
                          Platz dem Fallschirmspringer Gagarin zu
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (11): Eine grosse Menschenmenge jubelt auf dem Roten Platz dem Fallschirmspringer Gagarin zu, "zugunsten der wissenschaftlichen und technischen Leistung der Sowjetunion"
Gagarin: "Le Chemin" (12): Die
                        Menschenmenge auf dem Roten Platz zeigt
                        Transparente, die Moskau in den Kosmos jubeln.
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (12): Die Menschenmenge auf dem Roten Platz zeigt Transparente, die Moskau in den Kosmos jubeln.

Gagarin: "Le Chemin" (13):
                          Empfang des Fallschirmspringers Gagarin im
                          Kreml (01) "im Namen der Wissenschaftler,
                          Techniker und Arbeiter, die zu diesem ersten
                          Weltraumflug eines Menschen beigetragen
                          haben"
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (13): Empfang des Fallschirmspringers Gagarin im Kreml (01) "im Namen der Wissenschaftler, Techniker und Arbeiter, die zu diesem ersten Weltraumflug eines Menschen beigetragen haben"

Gagarin: "Le Chemin" (14):
                          Empfang des Fallschirmspringer Gagarin im
                          Kreml (02)
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (14): Empfang des Fallschirmspringer Gagarin im Kreml (02)
[Leider fehlt die Angabe, wer hier Gagarin begrüsst].
Gagarin: "Le Chemin" (15):
                          Empfang von Gagarin im Kreml, Breschnew gibt
                          dem Fallschirmspringer Gagarin die Hand
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (15): Empfang von Gagarin im Kreml, Breschnew gibt dem Fallschirmspringer Gagarin die Hand

Gagarin: "Le Chemin" (16): Auch
                          beim Empfang mit Chruschtschow und dem
                          Diktator von Indonesien, Sukarno, ist der
                          Fallschirmspringer Gagarin mit dabei
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (16): Auch beim Empfang mit Chruschtschow und dem Diktator von Indonesien, Sukarno, ist der Fallschirmspringer Gagarin mit dabei

Gagarin: "Le Chemin" (17): Der
                          Fallschirmspringer Gagarin unter Jugendlichen
                          in Moskau
vergrössern Gagarin: "Le Chemin" (17): Der Fallschirmspringer Gagarin unter Jugendlichen in Moskau


Der Fallschirmspringer Gagarin wird nun in allen kommunistischen Staaten als "Erster Mann im Weltraum" herumgereicht, alles zu 100% gelogen. Hier ein weiteres Beispiel:

28.4.1961: Beispiel eines Empfangs von Gagarin in Prag  vergrössern
Gagarin in Prag 28.4.1961, das Flugzeug
                          auf dem Flughafen
Gagarin in Prag 28.4.1961, das Flugzeug auf dem Flughafen
Gagarin 28.4.1961 in Prag an der
                          Flugzeugtüre
Gagarin 28.4.1961 in Prag an der Flugzeugtüre
Gagarin in Prag: Bildung einer Gasse in
                          der Zuschauermenge am Flughafen
Gagarin in Prag: Bildung einer Gasse in der Zuschauermenge am Flughafen
Gagarin in Prag: Gesichter der Zuschauer,
                          Nahaufnahme
Gagarin in Prag: Gesichter der Zuschauer, Nahaufnahme
Gagarin in Prag: Prag unter Zuschauern
                          mit Frauen
Gagarin in Prag: Prag unter Zuschauern mit Frauen
Gagarins Triumphfahrt in Prag,
                          Nahaufnahme
Gagarins Triumphfahrt in Prag, Nahaufnahme
Gagarins Triumphfahrt in Prag,
                          Luftaufnahme
Gagarins Triumphfahrt in Prag, Luftaufnahme
Gagarin in Prag: Es werden ihm Blumen
                          zugeworfen
Gagarin in Prag: Es werden ihm Blumen zugeworfen
Gagarin in Prag: Das Publikum schwenkt
                          tschechische Fähnchen
Gagarin in Prag: Das Publikum schwenkt tschechische Fähnchen
Gagarin in Prag: Luftaufnahme frontal
Gagarin in Prag: Luftaufnahme frontal
Gagarin in Prag: Gagarin mit Blumen
                          schwenkt ein tschechisches und ein
                          sowjetischen Fähnchen
Gagarin in Prag: Gagarin mit Blumen schwenkt ein tschechisches und ein sowjetischen Fähnchen.

Fotos aus dem Buch  "Gagarin. Le chemin du cosmos" über den Besuch eines Fallschirmspringers in Prag:

Fallschirmspringer Gagarin im
                                  Autocorso: "Das goldene Prag
                                  grüsst den sowjetischen
                                  Kosmonauten"
vergrössern Fallschirmspringer Gagarin im Autocorso: "Das goldene Prag grüsst den sowjetischen Kosmonauten"
Fallschirmspringer Gagarin
                                  bekommt in Prag den Orden "Held
                                  der sozialistischen Arbeit der
                                  sozialistischen Republik der
                                  CSSR" von Antonin Novotny
vergrössern Fallschirmspringer Gagarin bekommt in Prag den Orden "Held der sozialistischen Arbeit der sozialistischen Republik der CSSR" von Antonin Novotny
Für den Fallschirmspringer
                                  Gagarin wird von der
                                  "Meschanischen Baufabrik
                                  CKD-Stalingrad" auch ein
                                  Arbeiterfest veranstaltet. Wenigstens
                                  entspricht das Foto von Gagarin hier
                                  der Wahrheit, mit
                                  Fallschirmspringermütze.
vergrössern Für den Fallschirmspringer Gagarin wird von der "Meschanischen Baufabrik CKD-Stalingrad" auch ein Arbeiterfest veranstaltet. Wenigstens entspricht das Foto von Gagarin hier der Wahrheit, mit Fallschirmspringermütze.




Und weiter geht's mit dem Gagarin-Kult:

25.5.1961
Empfang Gagarins in Bulgarien
(aus: "Gagarin. Le chemin du cosmos")

vergrössern Empfang des Fallschirmspringers Gagarin in Bulgarien. <Die Arbeiter der bulgarischen Hauptstadt [Sofia] empfangen Juri Gagarin (fotografiert von den bulgarischen Fotografen Svrakov und Horisan).>

Der Staatsapparat organisiert, die Wahrheit kapituliert...

g

Gagarin-Kult:
                        Gagarin salutiert vor Marx, 1961
Gagarin-Kult: Gagarin salutiert 1961 am Grab von  Karl Marx. Damit erweist er sich als "linientreu" und dient der Propaganda der "USA" als willkommene Zielscheibe für eine "new frontier"...
ab Mai 1961 ca.
"SU": Die Propaganda behauptet, es seien bei den ersten Flügen nur Menschenpuppen geflogen

Die "SU"-Regierung gibt nachträglich an, mit den ersten bemannten Wostok-3-Flügen seien nur Menschenpuppen und Versuchstiere geflogen, darunter Hunde. Bei der Landung sollen die Puppen mit Schleudersitz herauskatapultiert worden sein und heil gelandet sein (Wisnewski, S.27).

Gemäss Wisnewski ist dies aber nicht möglich, weil zur Auslösung des Schleudersitzes unter dem Sitz schubstarke Raketen gezündet werden müssen. Die Versuchstiere, die in der Kapsel geblieben sein sollen, können den enormen Temperatur- und Druckanstieg niemals überlebt haben. Und wenn sie überlebt haben, dann würde die Gesundheit dermassen beeinträchtigt, dass die Versuchstiere nicht mehr für ein Weltraumexperiment tauglich gewesen wären (Wisnewski, S.27).

Gagarin bekommt auf dem Mond auch einen Krater "zugesprochen", unzählige Strassennamen, Plätze, und unzählige Schiffsnamen, wie alle anderen Kosmonauten auch, aber bei Gagarin sind es besonders viele...



Die sowjetische Propagandamaschine läuft auf Hochtouren, und der Gagarin kommt nun in allen "Lebenslagen" vor. Kritische Stimmen haben keine Chance...

Der Gagarin-Kult für einen Fallschirmspringer
Gagarin-Kult:
                          Die ordenbehängte Brust mit all den
                          sowjetischen Auszeichnungen für einen
                          Fallschirmspringer, der zu einem bestimmten
                          Zeitpunkt politisch auf der
                          "richtigen" Linie lag.
Gagarin-Kult: Die ordenbehängte Brust mit all den sowjetischen Auszeichnungen für einen Fallschirmspringer, der zu einem bestimmten Zeitpunkt politisch auf der "richtigen" Linie lag.


Gagarin-Briefmarke mit Lorbeer und
                          staatlichem Orden, SU 1961
Gagarin-Briefmarke mit Lorbeer und staatlichem Orden, "SU" 1961.


Gagarin-Kult: Gagarin auf Getränkeflaschen
Gagarin-Kult: Gagarin auf Getränkeflaschen.
Gagarin-Kult:
                          Gagarin auf Briefmarken im Ostblock, z.B. in
                          der CSSR
vergrössern Gagarin-Kult: Gagarin auf Briefmarken im Ostblock, z.B. in der CSSR.
Gagarin-Kult: Juri Gagarins Unterschrift
Gagarin-Kult: Juri Gagarins Unterschrift wird Kult.
Gagarin-Rubelmünzen mit Gagarin im Helm
                            und geprägter Unterschrift
vergrössern Gagarin-Rubelmünzen mit Gagarin im Helm und geprägter Unterschrift
Juri-Gagarin-Denkmal für einen
                            Fallschirmspringer, z.B. in Irkutsk
vergrössern   Juri-Gagarin-Denkmal für einen Fallschirmspringer, z.B. in Irkutsk.
Gagarin-Kult: Gagarin in einem Auto
                        Volga M21
Gagarin-Kult: Gagarin in einem
Auto Volga M21.

Volga M21, das Auto, das in der SU der
                        1950er Jahre viele Zukunftshoffnungen
                        verkörperte
Volga M21, das Auto, das in der "SU" der 1960er Jahre viele Zukunftshoffnungen verkörperte.

Gagarin-Kult: Portrait mit Juri Gagarin
                            im Helm und mit Heiligenschein
vergrössern Gagarin-Kult: Fantasie-Portrait mit Juri Gagarin im Helm und mit Heiligenschein...



In den folgenden Jahren dient Gagarin offiziell als Tutor für andere Kosmonauten und wird offizieller Vertreter von Leutnant-General Nikolai Kamanin, der Leiter der sowjetischen Weltraumprogrammkommission.
(http://bellsouthpwp.net/r/u/ruzwyshn/HTMLFolder/Gagbio.html)



Der Staatsapparat organisiert, die Wahrheit kapituliert...






voriges Kapitelvoriges     nächstesnächstes Kapitel




Bildernachweis

Gagarin-Kult: Vermarktung der Person

-- das breite Lächeln von Juri Gagarin: http://www.origo.hu/tudomany/vilagur/20030327harmincot.html
-- Juri Gagarin mit Friedenstaube: http://www.peoples.ru/military/cosmos/gagarin/photo_gagarin_1895.shtml
-- Juri Gagarin in London Heathrow: http://arts.guardian.co.uk/gallery/image/0,8543,-10604692161,00.html

Gagarin auf dem Titelblatt der "amerikanischen" Presse
-- Zeitschrift "Life" 21.4.1961 mit Gagarin und Chruschtschow auf der Titelseite: http://www.astrolink.de/m056/m056008/index.htm

-- Zeitschrift "Time" 21.4.1961: http://edition.cnn.com/SPECIALS/cold.war/episodes/08/1st.draft/

Juri Gagarins Empfang in Prag

Flugzeug in Prag am Flughafen
-- das Flugzeug:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g07.jpg
-- Gagarin an der Flugzeugtüre:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g06.jpg
-- die Zuschauermenge:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g08.jpg
-- die Zuschauermenge, Nahaufnahme:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm;  http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g10.jpg
-- Gagarin in Zuschauermenge mit Frauen:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g09.jpg

Gagarins Triumphfahrt in Prag vom Flughafen zum Stadtzentrum
-- Nahaufnahme des Autos:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm;  http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g11.jpg
-- Luftaufnahme der Autos:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm;  http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g13.jpg
-- Gagarin werden Blumen zugeworfen:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g14.jpg
-- es werden Fähnchen geschwenkt:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm;  http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm;

-- Luftaufnahme des Autokonvois, frontal:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g16.jpg
-- Gagarin mit Blumen schwenkt zwei Fähnchen:
http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/vo1img.htm; http://mek.kosmo.cz/pil_lety/rusko/vostok/vo-1/img/g21.jpg


Gagarin-Kult: Gegenstände
-- Gagarin-Kult: Auszeichnungen: http://www.vor.ru/Events/program27.html
-- Gagarin-Kult: Gagarin auf tschechischer Briefmarke:
http://kleioscoop.digischool.nl/caleidoscoop/jaren%2060/gagarin/gagarin2%20tsjechische_postzegel_met_gagari.htm

-- Gagarin-Kult: Unterschrift: http://www.collectspace.com/collection/autographs-gagarin.html
-- Gagarin-Kult: Rubelmünzen:
http://www.danishenko.com/de/Verkauf.htm; http://www.danishenko.com/Bilder/Russland-2001-2-10-Rubel-Gagarin.JPG
-- Gagarin-Kult: Gagarin-Denkmal in Irkutsk: http://gimart.phg.pl/english/irkuck.htm; http://gimart.phg.pl/english/irkuck/gagarin.jpg
-- Gagarin-Kult: Briefmarke mit Lorbeerkranz, "SU" 1961: http://www.stamprussia.com/gagarin.htm
-- Gagarin-Kult: Gagarin auf Getränkeflasche: http://tigger.uic.edu/~sema/history/gagarin.html
-- Gagarin-Kult: Gagarin in einem Auto Volga M21: http://volga.nl/heldenEN.htm
-- Volga M21: http://www.wir-sind-gut.com/13857/13938.html?*session*id*key*=*session*id*val*

-- Gagarin-Kult: Gagarin mit Heiligenschein: http://home8.inet.tele.dk/oktober/artikler/kunst_for_folk/buch_2003.htm
-- Gagarin-Kult: Gagarin salutiert vor Marx-Denkmal: http://www.camdennewjournal.co.uk/archive/r050603_9.htm

Empfang in Moskau, in Prag, in Bulgarien
Buch:
Y. Gagarine: Le chemin du cosmos. Le premier cosmonaute vous parle ["Der Weg ins All. Der erste Kosmonaut redet mit Ihnen"]. Edition en langues étrangères ["Fremdsprachenausgabe"], Moscou [1962]

^