Kontakt / contact       Hauptseite / page principale / pagina
                            principale / home        zurück
                    / retour / indietro / atrás / back

Verschlusssache BND - Index

Protokoll und Zitate

aus: Udo Ulfkotte: Verschlusssache BND; Heyne-Verlag 1998

von / by Michael Palomino (2014)


Suchmaschine / search engine Webseite / web site Internet

Suchmaschine
                                              FreeFind, Logosite search by freefind

Teilen / share:

Facebook















Einleitung: Internet, kriminelles England, kriminelle NATO etc.

Die Geisteskrankheit heisst "Spionage" und kostet Milliarden -- Internet-Kriminalität: Geisteradressen und E-Mails vertuschen -- Industriespionage alle gegen alle: Wanzen, Angebote, Banken, Kredite, Clinton, Kiesinger -- Krimineller CIA mit Kidnapping im Ausland - die Fälle Carney und Anderson - und Datenraub -- Die Verbrechen Englands in Ex-Jugoslawien: Schutz von Kriegsverbrechern, um Serbien später als Basis zu nutzen -- Die Verbrechen von Clinton im Kongo -- Die Irak-Verschwörung: CIA+GB+BND-Spitzel getarnt als UN-Inspektoren -- Russland, Jelzins Herz und der kriminelle BND -- Nordkoreas Erpressungen: Lebensmittel für Frieden -- Vietnam: Scheinehen und Schlepper -- Iran: Aufrüstung -- Zionistisches Israel im Libanon: Es geht um Flusswasser des Litani -- Ukraine: Erpressungsmethoden gegen die EU mit radioaktivem Rauschgift aus Tschernobyl -- Russland verseucht Meere -- Iraks Waffen aus den "USA" -- Italien will Deutschland im Sicherheitsrat blockieren -- Die EU-Osterweiterung: Waffen-Absatzmarkt und NATO-Aufmarschgebiet gegen Russland -- GB+F gegen D: Beispiel Rüstungselektronik -- Russland-Sowjetunion: Das B-Waffen-Unglück in Swerdlowsk 1979 -- Russland-Norwegen: "Diplomatenaustausch" -- Spionage Osteuropas gegen die kriminelle NATO in den 1990er Jahren -- Spionage Osteuropas gegen Deutschland: Alte Seilschaften - "Diplomaten" in der russischen Botschaft -- EU-Osterweiterung: Deutschland soll 27,3% bezahlen -- Neueste Spionagemittel [Stand 1998]: Hacker und Spracherkennung -- Kriminelle Handy-Spionage / kriminelle Handy-Spannerei -- Die Online-Spannerei mit "Hit-Wörtern" - hohe Ausgaben - Effizienz praktisch 0 -- Krimineller BND: Millionengelder werden zum Fenster rausgeworfen -- Krimineller BND: Missbrauchte Gutachten - BND-Spitzel als "Wahlbeobachter" -- Afrika: Sudan und Äthiopien exportieren Lebensmittel und lassen ihre Bevölkerungen gleichzeitig hungern -- Südkoreas Geheimdienst gegen den Präsidenten -- Slowenien: Spionageautos -- Krimineller BND und neue Ziele ab 1989 -- Deutsche ABC-Waffen und Libyen -- Kanzler Kohl mit "Leitmedien" -- Der BND entscheidet für den Kanzler, wer "gut" und "böse" ist -- GB: Die Lizenz zum Töten beim SIS -- Keine Rechenschaft für Fehler beim SIS -- Der Mord an Uwe Barschel in Genf: Alle Geheimdienste schweigen -- Der kriminelle BND verheimlicht, wer Barschel umgebracht hat -- Kriminelle "USA" und "Christentum" - zum Beispiel in Saudi-Arabien mit Stützpunkt Dhahran -- Kriminelle Geheimdienste erfinden Legenden - Beispiel bei Glenn Miller -- Mord an Walfischen: Wale stranden wegen krimineller Sonargeräte u.a. der NATO (!!!) -- Kriminelle Geheimdienste helfen nie (!!!) -- Technische Möglichkeiten des kriminellen BND -- Das Buch "Verschlusssache BND" von Udo Ulfkotte: Die NSA zieht sich Kapitel runter - der BND macht es lächerlich -- BND und "Zusammenarbeit" -- Krimineller BND und Politiker -- BND=kriminelle Organisation -- Tschechiens Geheimdienst mit Karteikarten


Kapitel 1: <Kleine Geschichte der Spionage>


Kapitel 1a: Seidenraupe, Porzellan, Atom, Uranmunition, Irak, Bumerangprinzip etc.

Der Sinn von "Geheimdienst" -- Geheimdienst in der Urzeit und Antike -- Ägypten, Nubien, Sparta, Germanen -- Geheimdienst im Antiken Griechenland mit Zinnplättchen und im Antiken Rom mit Eselsmilch -- Israel: Zionistische Geheimdienste ab 1940 -- China: Wirtschaftsspionage: Der Schmuggel der Seidenraupe aus China nach Europa -- Spionage im Mittelalter und in der Neuzeit: Händler und Reisende -- China: Überwachungsstaat unter Wang An-Shih, Chiang Kai-Shek und Mao -- Mongolen: Kriegserfolge durch Späher als Bettler und Musikanten -- Vatikan mit Geheimdienst seit dem Mongolensturm -- F+GB: Walsingham und die Armada Spaniens -- Deutschland: Spionage der Postkutschen von Thurn und Taxis -- Der Abenteuer-Spion: Crusoe und Casanova -- China: Wirtschaftsspionage: Der Schmuggel der Porzellanrezepte -- Wirtschaftsspionage: Was man im Ausland raubt, gehört einem -- Wirtschaftsspionage bei der Dampfmaschine -- Napoleon und die Zuckersuche -- Englands Geheimdienst gegen Napoleon -- Russland: Geheimdienst des Zaren - Faktor Alkohol, Morde und Revolutionäre -- Deutschland unter Bismarck: Das Central-Nachrichten-Bureau -- Englands Geheimdienste - die geisteskranke, kriminelle, angelsächsische "Intelligenz" - und deutsche Spione in England -- Krimineller MI5 in England: Die Jagd im Einkaufszentrum -- Spionage im Ersten Weltkrieg: Der neue "Heeresfunk" -- Krimineller MI6: Arabien gegen die Türkei manipuliert - und das Sykes-Picot-Abkommen -- Sowjetunion: Lenins Tscheka -- Europa mit amtlichen Auslandsgeheimdiensten ab 1900 -- Drittes Reich und Enigma -- Zwangssterilisationen in Europa -- Die Zwangssterilisationen begannen in den kriminellen "USA" gegen Ureinwohner -- Fascho-GB will "Superrasse" züchten -- Raubgold im Zweiten Weltkrieg -- Die "USA" kapern sich ab 1945 deutsche Spione -- Der CIA kapert DDR-Agenten ab 1989 -- Die russische Atombombe kam unerwartet früh -- Stalins Taktik gegen die Fascho-"USA" mit Berlin-Blockade und kommunistischem Sieg in China 1945-1948 -- Iran 1979 und die Revolution --  -- Der Tunnel in Berlin 1954: Die Sowjets wussten alles und fälschten den Telefonverkehr -- Saudi-Arabien: Westliche Geheimdienste verhindern Revolutionen und Fortschritt -- Falklandkrieg 1982: CIA+NSA in Chile spionieren Argentinien aus -- Das Bumerang-Prinzip: Beispiel Afghanistan: Rebellen werden gegen einen Feind bewaffnet, um nach dem Sieg der neue Feind zu werden -- Bumerang-Prinzip im Irak 1990: Kuwait und Saddam Hussein -- Irak 1980er Jahre: Saddam ist der beste Freund des Westens -- Irak ab 1990: Die Fascho-"USA" finden einen neuen Feind -- Irak 1996: Clintons Manipulationen bei den Kurden werden aufgedeckt -- Das "US"-Spionageflugzeug U-2 bis 24.000m Höhe -- Pearl Harbor 1941: Roosevelt leitet Geheiminformationen nicht weiter -- Die abgeschossene koreanische Boeing 1983 -- Kuba 1961: Krimineller CIA wollte Castro immer wieder umbringen -- Die Uranmunition der kriminellen "USA" verseucht ganze Landstriche -- Frankreich in Algerien - Geheimdienste und in der Sahara im Geheimen Chemiewaffen "erprobt" -- Israel: Ein IL-Spion in Ägypten 1973 warnte dreimal... -- Israel: Die Entebbe-Lüge von 1976 - GSG-9 wird verschwiegen -- Krimineller CIA: Lockerbie 1988 - und 1990 ändert plötzlich der Täter... -- Krimineller CIA mit Rufmord gegen Kuba gegen kubanische Soldaten 1982ca. -- Nixon-Projekte zur Aufklärung der Wahrheit -- Ägypten 1956: Der kriminelle MI6 wollte Nasser ermorden -- GB-Geheimdienst mit Rufmord gegen Greenpeace: Ein gelbes U-Boot? -- Der französische Geheimdienst gegen Greenpeace - und übersieht den Atomspion --  CIA und die Mordversuche gegen Castro -- Der kriminelle CIA manipuliert überall, z.B. Guatemala 1954 -- Der kriminelle CIA und Zaire / Kongo: Mobutu 1965 - und Kabila 1997 -- Der CIA in Peru 1997 - Hilfe zur Geiselbefreiung -- Der kriminelle CIA in Nachkriegsdeutschland -- Die CIA-Armee "Green Berets" - 1952 in Deutschland mit Osteuropäern gegründet


Kapitel 1c: Die Organisation Gehlen und der kriminelle BND

Die Kriminalität des BND: Einseitige Feindbilder und KEINE Recherche auf alle Seiten - Milliardenverschwendung -- Preussen - Abwehr - Gehlen -- ab 1945: Die Organisation Gehlen darf nichts für Deutschland tun -- 1945-1950: Die "Organisation Gehlen" in der Nachkriegszeit -- ab 1947: Organisation Gehlen in Pullach südlich von München 1947 -- Organisation Gehlen+BND=Puppen des CIA -- Arbeitsweisen der Organisation Gehlen und des BND -- Gehlens Fallschirmspringer 1951-1957 -- Gehlen beschafft 1956 die Geheimrede von Chruschtschow -- Der neue Name "Bundesnachrichtendienst" ab 1.4.1956 -- BND=CIA-Puppe - haufenweise Beweise für fehlende Recherche und Untersuchung (!!!) -- BND: Der Doppelspion Heinz Felfe fliegt 1961 auf -- Gehlen in Pension ab 1968 - und seine Memoiren, die er gar nicht schreiben dürfte -- BND-Chef Kinkel mit Hund Arco 1979-1982


Kapitel 1d: DDR und STASI

Die Sowjets übernehmen in Berlin den Grossteil der Nazi-Akten 1945 und erpressen damit den Westen -- Stalins Berlin-Blockade als Ablenkungsmanöver für Mao und China 1948/1949 -- Die STASI (Ministerium für Staatssicherheit MfS) ab 1950 -- Totale Überwachung in der DDR wie in NS-Zeiten - und rund 20.000 STASI-Spitzel in Westdeutschland -- STASI-Loyalitätskontrolle mit Kontaktmitteln und radioaktiven Mitteln -- Die Geruchssammlung der STASI -- 1950er Jahre ca.: Der CIA-Agentenring im Zentralkomitee -- 1966: Der CIA-Agentenring fliegt auf -- Olympia in München 1972 -- Die "Strahlenkanone" der STASI an den DDR-Grenzen 1979-1989