Kontakt /
                    contact       Hauptseite /
                    page principale / pagina principal / home        zurück
                    / retour / indietro / atrás / back
<<        >>

Meldungen 3./4. Oktober 2016

"Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit" gegründet - "USA" fälscht al-Qaida-Videos - Ru verlangt NATO raus aus Osteuropa - CH gg. neue Atomkraftwerke

D: Weil man als Familie bald arm wird, bleiben viele kinderlos -- Fantasie: Das Merkel-Regime erfindet einen "deutschen Islam" mit deutschen, liberalen Werten -- Stuttgart: Gründung des "Vereins zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten" -- "US"-Verteidigungsministerium fälscht al-Qaida-Videos, um dann mit der NATO "einzurücken - Beispiel Irak -- WikiLeaks plant eigene Internet-Armee gegen die kriminelle NWO -- Trump hat legal 18 Jahre keine Steuern bezahlt -- Putin platzt der Kragen: Russland verlangt US-Abzug aus Osteuropa -- Arme Schweinz will Tampons und Damenbinden besteuern -- Arme Schweinz schafft Freiheiten für Bauernhäuser ab - Beispiel Kanton Bern -- Irakische Armee und Peschmerga vor Mosul: IS flieht -- Überschwemmungen in Thailand: Bangkok ist in absoluter GEFAHR - wieder mal -- "USA"=IS -- Neuer Standard: Barometer zur Wettervorhersage in Uhr und Handy -- Barcelona: Es fällt die erste Kolumbus-Statue - wegen Kolonialismus und Imperialismus -- Amateurzüchter setzten scheinbar Feuerfische im Atlantik aus - Roboter gegen Feuerfische -- Menschen rotten systematisch Tiere aus - Beispiele -- Schweinz: Parlament und Ständerat verbieten neue Atomkraftwerke -- Mühldorf am Inn (Oberbayern): Erotik-Chatroom von Natalie Hot stört die Nachbarn wegen Stöhnens - Nachbarskinder werden gehänselt etc. etc. etc. etc.

Meldungen

präsentiert von Michael Palomino

  Krebs heilt mit NATRON bzw. BACKPULVER in 10 bis 30 Tagen (90% Erfolgsquote) - die restlichen 10% mit Blutgruppenernährung.
Natron heilt Krebs: http://www.med-etc.com/med/sod-bic/ph+natron-sodium-bicarbonat-index-Dt.html
Blutgruppenernährung heilt Krebs: http://www.med-etc.com/med/heilung-o-medi/DrDAdamo-index-D.html
Dieselbe Heilmethode mit NATRON bzw. BACKPULVER gilt für Diabetes, Allergien (Impfschaden heilbar), Asthma (Impfschaden heilbar), Nierenschäden etc.
Bandscheiben heilen mit der Küchenrolle (Wallholz) zwischen Rücken und Matratze (20 Sekunden pro Wirbel 1x tgl. die Wirbelsäule aufwärts)
Brustvergrösserung geht mit Hormonpflanzen+Brennnessel (Fencheltee 3x tgl., Fenchel essen, Biermassage 3x tgl., piecksen mit Brennnessel alle 3 Tage).
Pillen und Bestrahlung bringen den sicheren Tod.


Teilen :

Facebook



Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Regenbogenkreis Powershake

Heilung+Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa - Webseite: Dt.
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)



Deutschland mit "Vielfalt"
Deutschland=deutsche Zone der "USA" seit 1945, seit der Wiedervereinigung komplett "USA". Verfassung gibt es nicht. Nationale Volksabstimmungen werden verweigert. Kriminelle, zionistische Organisationen beherrschen Deutschland mit BND, BKA, Verfassungsschutz und Antifa, mit zionistischen Medienvorständen, mit zionistischen Ministern, mit zionistischen Regierungen - damit in Deutschland niemand mehr denken kann, damit Deutsche gegen Deutsche hetzen, und damit Europa insgesamt schwach bleibt. Hauptmanipulanten sind: Atlantik-Brücke, England, Royals, Rothschilds, "USA" mit Militärbasen in Deutschland. Ramstein ist das Pentagon 2 gegen muslimische Länder im Nahen Osten. Zionistische Medien ARD, ZDF und Hollywood unterstützen das Desaster. Deutsche Kanzler müssen als "Unterwerfung" gegenüber den kriminellen "USA" eine "Kanzlerakte". Die deutsche Masse wird zur politischen Passivität und Schüchternheit manipuliert. Es ist der deutschen Regierung sogar egal, wenn zionistische Atombomben auf deutsche Städte gerichtet sind, denn die deutsche Regierung ist zionistisch. Seit der Einführung des Internets wächst der Widerstand. Die Zionisten bleiben unheilbar geisteskrank mit ihren Feindbildern von 1945, manipuliert von der alliierten Propaganda. Es gibt Beweise in Hülle und Fülle. Zum Beispiel waren frische Leichen ohne Tätowierung in deutscher Wehrmachtsuniform deutsche Leichen und keine jüdischen Leichen. Grabungen sind verboten...

Zionistischer Terrorismus in Deutschland
Seit 1945 ist Deutschland ein zionistisch manipuliertes Land, seit 1947 vom CIA kontrolliert.
Schon Bundeskanzler Kohl war Jude und ein Zionist mit Bnei-Brith-Orden und hiess eigentlich Henoch Kohn. Er hat die Abschaffung der DM in die Wege geleitet und hat die ehemals deutschen Gebiete im heutigen Polen bei den 2+4-Verhandlungen zur Wiedervereinigung Deutschlands abgelehnt (Video: Angela Merkel ist Jüdin, 4min.50sek.).
Auch Frau Merkel ist Jüdin UND Extremisten-Zionistin mit israelisch-jüdischem Pass und mit einem Bnei-Brith-Orden, und sie macht auch regelmässig das Freimaurer-Handdreieck, um die Pyramide der Weltzerstörung der NWO zu symbolisieren (Video: Angela Merkel ist Jüdin, 6min.34sek.). Frau Merkel macht in den hohen, politischen Logen auch regelmässig den Hitler-Gruss, z.B. mit Netanjahu (Video: Angela Merkel ist Jüdin, 2min.37sek.) oder zusammen mit Massenmörder George W. Bush (Foto aus der Süddeutschen Zeitung).
Viele weitere führende Politiker, Intendanten und Medienschaffende der deutschen CIA-Medien sind Zionisten. Wer im CIA-Land "BRD" CIA-Journalist wird, muss unterschreiben, dass man gegen die "USA" nichts schreiben darf, sonst wird man gleich gefeuert. Die zionistisch manipulierten "USA" können sich in D alles leisten.
Das Ziel der Zionisten ist es, Deutschland mit Kriegen (absichtliche Verlängerung des Zweiten Weltkriegs 1943-1945), mit Rufmorden und Geschichtslügen (Gaslüge, Kriegsursache-Lüge, alleinige Schuldlüge, Zensur der Rheinwiesenlager und Massenmord in der Nachkriegszeit etc.) mundtot zu machen. Das zionistisch-kriminelle Ziel ist es auch, Deutschland mit Ausländern zu "verdünnen" und so Deutschland zu zerstören, um ganz Europa "in die Hand zu bekommen", denn wer Deutschland zerstört, hat 50% der Wirtschaftskraft Europas zerstört. Der Plan zur Zerstörung Deutschlands mit der Einwanderung von Ausländern existiert seit 1923 und heisst Kalergi-Plan bzw. Hooton-Plan. Mit den türkischen Gastarbeitern begann dieser Plan, und seit 2014 findet eine Völkerwanderung von Analphabeten in grossem Stil nach Deutschland statt, was ebenfalls diesem Plan entspricht. Um diesen zionistischen Terror in Deutschland zu stoppen, gilt es, auf ganzer Breite eine politische Gegenkultur der Wahrheit aufzubauen, die zionistische Regierung und die zionistischen Medien zu entfernen sowie eine national-friedlich orientierte Regierung einzusetzen, die D von 1990 wiederherstellt.

Zionistischer Terrorismus in Deutschland

Zionistische Terroristin Merkel definiert: Deutschland hat KEINE Flüchtlings-Obergrenze:
Keine Flüchtlings-Obergrenze? Wissen Sie, was Sie tun, Frau Merkel? (22.9.2015)
http://michael-mannheimer.net/2015/09/22/keine-fluechtlings-obergrenze-wissen-sie-was-sie-tun-frau-merkel/

Merkels "Ist-mir-egal"-Kultur: Zionistische Terroristin Merkel ist es egal, ob sie am Zustrom der Flüchtlinge schuld ist:
Merkel: „Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin!“ (25.9.2015)
http://michael-mannheimer.net/2015/09/25/merkel-ist-mir-egal-ob-ich-schuld-am-zustrom-der-fluechtlinge-bin/

Merkel twittert in der Fraktionssitzung zum Thema Flüchtlingskrise:

"Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin!"

Treten Sie zurück, Frau Merkel.
Noch können Sie es selbst tun!

Quelle:
http://journalistenwatch.com/cms/merkel-ist-mir-egal-ob-ich-schuld-am-zustrom-der-fluechtlinge-bin/

Das Zionistenregime von Zionistin Merkel zerstört weiterhin Deutschland:

PI-News: Merkel opfert Deutschland für ihre Karriere
http://www.pi-news.net/2015/09/merkel-opfert-deutschland-fuer-ihre-karriere/

<Eine grenzenlos utopistische und megalomanische Persönlichkeit wie Angela Merkel ist mit der Zerstörung nur eines einzigen Landes nicht wirklich ausgelastet. Mittlerweile hat sie ganz Europa auf dem Gewissen. Es wird immer deutlicher, dass Merkel nun an die Spitze der UNO strebt. Bereits im Mai 2014 schrieb das Luxemburger Wort über Merkels hochfliegende Zukunftspläne. Sie möchte am 1.1.2017 UNO-Generalsekretärin werden. Bis zur Bundestagswahl im Herbst 2017 soll dann Schäuble regieren. Von der Leyen und de Mazière sollen sich als potentielle Nachfolger warmlaufen (so wie es aussieht, fühlt sich auch Julia Klöckner berufen). Am liebsten sei es Merkel, zusammen mit ihrer Freundin Hillary Clinton die Welt zu regieren, schreibt das Luxemburger Wort. Wichtig sei ihr, „den richtigen Zeitpunkt zum Absprung nicht zu verpassen“.>

Zehn Jahre Murks: Ist Merkel meschugge oder reif für den Knast?

N8waechter: Alternative US-Medien: »Deutschland versinkt im Chaos«

DDR2.0-Politik gegen Deutsche: Kriminelle Zionistenterroristin Merkel zu den Asylforderern: "Nun sind sie halt da" (!)
"Nun sind sie halt da"
https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/nun-sind-sie-halt-da/

<Daß Bundeskanzlerin Angela Merkel auf Kritik auch mal pampig reagieren kann, ist bekannt. Das durfte jüngst auch die Unionsfraktion erfahren. Bedenken gegen ihre Asylpolitik wischte die CDU-Chefin mit der patzigen Bemerkung beiseite, es sei ihr egal, ob sie schuld am Ansturm der Asylbewerber sei. Nun seien diese eben da.>

=====

Zionistenterroristin Merkel will noch viel mehr "Flüchtlinge" aufnehmen - als Zeichen vom "Herrgott":
Ist Obama Herrgott? - Merkel imitiert Erdoğan: Der „Herrgott“ hat uns die Flüchtlinge geschickt
http://www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de/2015/10/04/merkel-imitiert-erdogan-der-herrgott-hat-uns-die-fluechtlinge-geschickt/

<Bundeskanzlerin Angela Merkel will weiter viele Flüchtlinge in Deutschland aufnehmen. Merkel begründet die Pflicht Deutschlands mit der Aussage, der „Herrgott“ habe uns „diese Aufgabe auf den Tisch gelegt“. Offenbar will sie den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan imitieren. Denn der hatte zuvor gesagt, dass es eine religiöse Pflicht sei, für die Flüchtlinge zu sorgen. Er ließ seinen Worten auch Taten folgen.>

=====

Europäische Stabilitäts-Initiative (ESI) von Soros regiert in Berlin: Der "Vorsitzende" der ESI, Gerald Knaus, befielt Merkel, was zu machen ist:
Flüchtlingskrise: Merkels Vordenker entlarvt sich selbst (21.5.2016)
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/fluechtlingskrise-merkels-vordenker-entlarvt-sich-selbst.html


=====

Geisteskranke Merkel mit Weissbuch zur Aussenpolitik: Russland ist Gegner geworden:
Berlin setzt Russland und IS auf eine Liste - Moskau von nun an kein Partner mehr (6.6.2016)
http://de.sputniknews.com/politik/20160605/310379477/deutschland-moskau-kein-partner-sondern-rivale.html

<In dem neuen Weißbuch der Bundesregierung zur Verteidigungspolitik wird Moskau von nun an nicht mehr als ein Partner, sondern als Rivale angesehen, berichtet die Welt. In dem 80 Seiten langen Dokument wird Russland zusammen mit der Terrorgefahr aufgelistet.>

Merkel ist Diktatorin mit Kaminrunden mit den Länderchefs:
+++ Im Bundestag wächst der Frust: So heckt Merkel Deals mit ihrer Nebenregierung aus +++ (18.6.2016)
http://www.welt.de/politik/deutschland/article156325051/So-heckt-Merkel-Deals-mit-ihrer-Nebenregierung-aus.html


Blinde Merkel meint, sie habe kaum Verantwortung z.B. für Bankenkrisen, Asylantentsunami, NATO-Manöver und Sanktionen gegen Russland (!)
Sommerinterview: Angela Merkel sieht bei sich kaum Verantwortung für aktuelle Probleme (10.7.2016)
http://web.de/magazine/politik/sommerinterview-angela-merkel-verantwortung-aktuelle-probleme-31676770

<Hat sie anderen EU-Ländern einen zu strikten Sparkurs verordnet? Ist ihre Flüchtlingspolitik aus dem Ruder gelaufen? Die Kanzlerin sieht bei sich kaum Verantwortung für die aktuellen Probleme.
[...]>


Blinde Merkel mit Kriegserklärung gegen den IS - Voraussetzung für Kriegsrecht (!!!) - und wer hat die Kriminellen alle reingelassen? Merkel (!!!)
Merkel: "Wir sind im Krieg gegen IS" (28.7.2016)
<Deutschland befindet sich laut Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Krieg gegen die Terrororganisation Daesh (auch Islamischer Staat, IS). „Dass wir uns in einem Kampf oder Krieg gegen den IS befinden, ist unbestritten“, sagte Merkel am Donnerstag auf ihrer Bundespressekonferenz.> - http://de.sputniknews.com/politik/20160728/311810129/merkel-krieg-is-islam.html

Merkel=Blindschleiche+Schlafwandlerin - von Fehlern in Flüchtlingspolitik nichts bemerkt - und die kriminelle NATO bleibt weiterhin unerwähnt (!!!)
Berlin hat geschlafen: Merkel gesteht Fehler in Flüchtlingspolitik (31.8.2016)
http://de.sputniknews.com/politik/20160831/312348915/berlin-geschlafen-merkel-gesteht-fehler-fluechtlingspolitik.html


Gabriel spielt Engel für Flüchtlingskinder - und deutsche Kinder bekommen KEINE Geschenke - Gabriel du bist so eine SPD-Scheisse aber wirklich!
Berlin: Gabriel beschert Hunderte Flüchtlingskinder (13.12.2015)

https://www.netzplanet.net/berlin-gabriel-beschert-hunderte-fluechtlingskinder/


Krimineller Herr Gabriel mit Nazi-Vergleich gegen die AfD:
+++ Die kaputte Kindheit des kleinen Sigmar: Gabriel vergleicht AfD-Mitglieder mit Nazis +++ (12.6.2016)




DDR2.0 am 3.10.2016

Einheitsfeier in Dresden gegen dummes Merkelchen:

+++ Dresden: Demonstranten beschimpfen Merkel als »Volksverräter« +++

Deutschland: Tag der Uneinheit


Linke Schweine in Deutschland: SPD (JUSOS) und Antifa rauben systematisch Steuergelder für bezahlten Krawall - als NATO-Stategie gg. Deutsche!
Kriminelle SPD (JUSOS) "organisiert" der kriminellen NATO-Antifa 45¤ Stundenlohn aus geraubten Steuergeldern ("Bildungsetat"!) für kriminelle Berufsdemonstranten - auf Anraten des NATO-Kontrollrats (!!!) - für die "Presse" 50¤ Stundenlohn - und kriminelle Aktionen an "Gegendemonstrationen" werden mit Boni extra bezahlt (!!!):
http://www.hist-chron.com/eu/D/kr/NATO-Antifa/001-kriminelle-strukturen.html

 
+++ Grünen-Politiker fordert Bombardierung von Dresden +++


D: Weil man als Familie bald arm wird, bleiben viele kinderlos:
Eltern werden enteignet
https://jungefreiheit.de/kultur/2016/eltern-werden-enteignet/

<von

[...] Von den Paaren, die ein Kind wollten und es dennoch nicht bekamen, entscheiden sich 90 Prozent aus finanziellen Gründen dagegen. Verständlich, niemand wird gern freiwillig arm. Das ewige Gerede von der Kinderarmut ist insofern ein Angstverstärker und „Kinderwunschkiller“. Das wiederum ist weder den Steinzeitideologen des Club of Rome noch der Bertelsmann-Stiftung ein Anliegen.

Sie haben kein Herz für Familie. Kinderarmut ist kein Thema der Paare. Es ist ein Thema der Politik. Das zeigt nicht nur die Erhöhung des Kindergeldes um zwei Euro. Geld ist genug da, wie die Banken- und die Flüchtlingskrise sehr deutlich und anschaulich belegen. Was fehlt, ist der politische Wille, Kinderarmut wirklich beseitigen zu wollen. Es gäbe da ein probates Mittel: die Familien-Urteile des Bundesverfassungsgerichts umsetzen. Die Wirkung dieser Gerechtigkeit schaffenden Umsetzung – das wäre mal einen Bericht wert.>



DDR2.0 am 4.10.2016


+++ Video: PEGIDA-Gründer Bachmann konfrontiert Zentralrat der Muslime mit »kritischen Fragen« in Dresden +++

Besser als die "USA" sein kann jeder:

Europa kann punkten: IWF: Wirtschaft in Deutschland steht besser da als in den USA

Fertigung im Iran: Siemens erhält Auftrag zum Bau von 50 Lokomotiven im Iran

Siemens hat einen Großauftrag zu Modernisierung der Eisenbahn im Iran erhalten. Siemens arbeitet als Zulieferer für die iranische Eisenbahngesellschaft RAI.

Hetze des Merkel-Regimes mit CIA-Zeit gegen Rechtsstaatlichkeit:
+++ Dresden: Die ZEIT diffamiert protestierende Bürger als »Unbelehrbare« +++

Zuerst VW, dann Bosch:
Auch BMW schwach: VW-Absatz in den USA bricht nach Abgas-Skandal weiter weg

VW meldet schlechte Absatzzahlen aus den USA. Auch BMW hat Probleme. Etwas besser geht es Daimler.

+++ US-Wirtschaftskrieg gegen Deutschland weitet sich aus: Auch Bosch gerät ins Visier +++

Siemens reduziert 1700 Arbeitsplätze - einfach mal so:
Siemens: IG Metall und Betriebsrat stimmen erneut Abbau von 1.700 Arbeitsplätzen zu
Anfang März diesen Jahres hatte der Siemens-Konzern angekündigt, weltweit 2500 Arbeitsplätze in der Antriebssparte (Prozessindustrie und Antriebe ) zu streichen, 2000 davon in Deutschland. Anschließend arbeitete der Gesamtbetriebsrat in Absprache mit der Unternehmensleitung die Einzelheiten aus und legte am 26. September einen Plan vor, der den Abbau von 1700 Arbeitsplätzen in den deutschen Werken vorsieht. Am stärksten sind Arbeiter in den Produktionswerken für Motoren in Bayern vom Arbeitsplatzabbau betroffen.

Deutsche Bank ist blank:
Deutsche Bank ist Opfer ihrer Mega-Wettgeschäfte
Brandgefährlich ist der Derivatebestand der Deutschen Bank von – nach eigenen Angaben – fast 46 Billionen Euro – knapp 17 Mal so viel wie die jährliche Wirtschaftsleistung Deutschlands und sogar fast fünfmal so viel wie die jährliche Wirtschaftsleitung der gesamten EU – und das bei einem Eigenkapitalanteil von lediglich etwa 61 Milliarden Euro! Diese Derivat-Papiere laufen ausserhalb der Bilanz und sind völlig intransparent. Sollten der Bank lediglich fünf Prozent aller Derivate um die Ohren fliegen, gehen in Frankfurt die Lichter ganz schnell aus.

Deutschland=Exportweltmeister:
Deutschlands wahnwitzige Rekordfahrt
Deutschland ist auf Rekordkurs. Das Land wird 2016 gemäss Schätzungen des Münchner Ifo-Instituts voraussichtlich einen Leistungsbilanz-Überschuss von 310 Milliarden Dollar erreichen. Vereinfacht gesagt, wird Deutschland dieses Jahr mit dem Export von Waren und Dienstleistungen also 310 Milliarden Dollar mehr eingenommen haben, als es für den Import von Waren und Dienstleistungen ausgegeben hat. Das ist deutlich mehr als im Vorjahr und entspricht einem neuen Weltrekord: China wird mit einem Leistungsbilanzüberschuss von voraussichtlich 260 Milliarden Dollar auf den zweiten Weltrang abrutschen, vor Japan mit rund 170 Milliarden Dollar.

Der deutsche Bauernhof ist gefährdet:
Die deutsche Landwirtschaft steckt in einer tiefen Krise
Anlässlich des „Wir haben es satt!“-Kongresses, der am 30. September 2016 in Berlin startet, fordern mehr als 45 Organisationen der Kampagne „Meine Landwirtschaft“ einen Umbau hin zu einer sozial gerechten, tier- und umweltfreundlichen Landwirtschaft. „Mit dem Aktionsprogramm ‚Wertschöpfung schaffen!‘ legen wir den verantwortlichen Politikern aus Bund und Ländern ein umfassendes Konzept vor, mit dem Bauernhöfe eine wirtschaftliche Perspektive erhalten“, sagt der Leiter der Kampagne „Meine Landwirtschaft“, Jochen Fritz.

Böhmermann wird von der Merkel-Justiz geschützt:


AfD

AfD-Chefin: Mit Folter-Regime kooperieren und Russland boykottieren ist verrückt
Die Alternative für Deutschland (AfD) will laut ihrer Vorsitzenden Frauke Petry die Beziehungen zu Russland wieder normalisieren. Sie selbst halte es für verrückt, dass Deutschland einerseits mit den Regimen in Saudi-Arabien und der Türkei zusammenarbeitet und gleichzeitig Russland sanktioniert.


Islamisierung in Deutschland

Fantasie: Das Merkel-Regime erfindet einen "deutschen Islam" mit deutschen, liberalen Werten:
„Deutscher Islam“ wird 2017 umgesetzt
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20161004/312805599/deutscher-islam.html

<Die deutsche Regierung beginnt im Vorfeld der Bundestagswahl ein großes Projekt zur Anpassung des Islams den deutschen liberalen Werten, schreibt die Zeitung „Iswestija“ am Dienstag.

Wegen des außer Kontrolle geratenen Flüchtlingsansturms verlieren die regierenden Christdemokraten massiv an Zustimmung und versuchen, die Situation wieder in den Griff zu bekommen.

Eine Quelle in der CDU verriet, dass es sich dabei um das anspruchsvollste Projekt der Regierung seit Jahrzehnten handele. Die Konzeption werde im Allgemeinen schon seit einiger Zeit intern besprochen. Damit werden sich gleich mehrere Ministerien befassen, vor allem das Innen- und das Arbeitsministerium. Mit einer Umsetzung des Projekts kann man voraussichtlich schon im kommenden Jahr rechnen – vor der Bundestagswahl im Herbst 2017.

Finanzminister Wolfgang Schäuble hatte unlängst die Idee geäußert, dass Deutschland den so genannten „deutschen Islam“ kreieren und aufrechterhalten müsse, der sich auf liberale Werte wie Toleranz und Freiheit stützen würde. Schäuble räumte dabei ein, dass die zunehmend größere Zahl der Muslime in der Bundesrepublik eine Herausforderung für sie sei. Auffallend ist, dass Merkel im Sommer 2015 erklärt hatte, der Islam gehöre zu Deutschland, und dafür scharf kritisiert wurde.

Vertreter der rechtskonservativen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) glauben allerdings nicht, dass eine dermaßen große Zahl von Einwanderern mit solchen Programmen in die deutsche Gesellschaft integriert werden könnten.

Der Islam müsse sich der deutschen Kultur anpassen, wenn er in Deutschland sein möchte, sagte der Leiter des AfD-Apparats, Markus Fronmaier. Schäubles Worte zeugen nach seinen Worten davon, dass die meisten Muslime in Deutschland gar nicht liberal seien und die deutschen Werte nicht teilen. Solche Muslime dürfen nicht nach Deutschland einreisen, verlangte Fronmaier.

Der deutsche Politologe und Direktor des Deutsch-Russischen Forums, Alexander Rahr, findet, dass sich die CDU/CSU schon seit längerer Zeit mit der Anpassung des Islams an die deutschen Werte befasse. „Es geht um eine Modernisierung des Islams, um seine Liberalisierung. Dasselbe wurde auch mit dem Christentum getan. Die universalen und liberalen Werte sind für die Regierungspartei viel wichtiger als die Religion. Die Parteiführung ist tiefst überzeugt, dass die Liberalisierung des Islams und seine Annäherung den deutschen Werten möglich wären. Andererseits aber sind viele Menschen überzeugt, dass dies nur schwer umzusetzen wäre“, so der Experte.

Alexander Kamkin vom Zentrum für Deutsche Studien beim russischen Europa-Institut sagte, die Idee des „deutschen Islams“ sei gar nicht neu, aber ausgerechnet jetzt müsse sie dringend umgesetzt werden. „In deutschen Großstädten gibt es islamische Organisationen, welche die Ideen des radikalen Wahhabismus verbreiten. Das ist sehr gefährlich für die Sicherheit der Bevölkerung. Vor diesem Hintergrund gewinnt die AfD an Popularität, die offen sagt, dass der Flüchtlingsansturm unterbunden werden müsste. Angela Merkel und die CDU/CSU brauchen ein erfolgreiches Projekt zur Lösung der Migranten- und Flüchtlingsfrage“, zeigte sich der Politologe überzeugt.>

=====

Die Fantasie, dass ein "deutscher Islam" friedlich sei:
+++ Die Befriedung der Welt durch die Germanisierung des Islam +++



Asyl-Chaos in Deutschland - Merkel ist Scheisse!
Es kommt nun scheinbar eine Zeit, wo man als Einheimische/r nur noch in Gruppen ruhig spazierengehen kann.

Die Scheiss-Merkel hat haufenweise Vergewaltiger importiert:

Der Schwarze Silvester 2015/2016 und haufenweise Vergewaltigungen:

Gejagt wie Vieh: Massive sexuelle Übergriffe auf Frauen in Köln und Hamburg durch Migranten (5.1.2016)
https://guidograndt.wordpress.com/2016/01/05/gejagt-wie-vieh-massive-sexuelle-uebergriffe-auf-frauen-in-koeln-und-hamburg-durch-migranten-verhoehnt-spd-vize-die-opfer/

Der Schwarze Silvester 2015/2016: Organisierte Massenvergewaltigungen in ganz Deutschland von Hamburg bis Stuttgart:
http://europaobjektiv.com/nachrichten/news-sammlung_2237.html

Kickboxing ist bei den Vergewaltiger-Asylforderern die neue Sportart für Integration - und das kriminelle Merkel-Regime will nichts gewusst haben (???)
+++ Ein Vater berichtet, wie sein Kind erbarmungslos zusammengeschlagen wurde und keinerlei Hilfe bekam: Nun also meine Tochter +++ (5.1.2016)
http://www.metropolico.org/2016/01/05/nun-also-meine-tochter/

An S-Bahnhaltestelle in Bottrop"Unglaubliche Szenen": Unbekannte attackieren Fahrgäste mit Ästen und Steinen (5.1.2016)
http://www.focus.de/regional/bottrop/kriminalitaet-unbekannte-attackieren-fahrgaeste-an-s-bahn-haltestelle_id_5189058.html

Schweigekartell bei der Polizei: Polizist hat strikte Anweisung, über Vergehen von Flüchtlingen nicht zu berichten (10.1.2016)
http://www.focus.de/politik/deutschland/schweigekartell-bei-der-polizei-polizist-strikte-anweisung-ueber-vergehen-von-fluechtlingen-nicht-zu-berichten_id_5199256.html

Asylantenchaos in Deutschland am 3.10.2016

+++ Brandenburg: Flüchtling ersticht anderen Flüchtling auf offener Straße +++




Kriminelles England
England hatte ab 1600 die East India Company, seit 1608 war sie im weltweiten Drogenhandel mit Indien (Opiumproduktion) und China (Opiumverkauf) tätig. Die Chefs von England sind die Familie Rothschild und die Royals, Könige und Königinnen von England. Halb China wurde opiumsüchtig gemacht. Die Rothschilds benutzten das Empire, um weltweit ihre Agenten zu installieren. In der autonomen, rechtsfreien City of London werden seit den 1620er Jahren die Drogengelder gewaschen. Das Bankensystem wurde aus Asien übernommen. Ende 19. Jh. wandelte sich der Rat der 300 der Company in das Komitee der 300 um. Dort sitzen die Drogenfamilien, Bankiersfamilien und Waffenfamilien Rockefeller, Rothschild, Vickers. Die gemeinsame Philosophie ist der Satanismus mit Teufelskulten mit Gott Luzifer, Kindsmissbrauch, Kindermorde etc. Das Negative wird als positiv betrachtet und somit ist jegliches Organisierte Verbrechen und sind Kriege mit Massenmord und Massenzerstörung dort ein Kult. Die Hauptarbeit besteht in Manipulation zum Krieg, um neue Verluste, neue Pleiten, neue Verschuldung und eine weitere Machterweiterung für die Rothschilds zu schaffen. Diese Drogenfamilien der Angelsachsen mit Zentrum in London leiten auch die Illuminaten und die Freimaurer. Seit 1815 haben die Rothschilds in ganz Europa die Fäden in der Hand, weil sich die Staaten bei ihnen verschuldet haben. Seit 1896 sind diese Drogenfamilien auch Zionisten und manipulieren und zerstören die Welt im Sinne Israels. Seit der Besetzung Südafrikas 1902 kommen auch Diamantgelder und Goldprofite rein, das läuft alles über die Familie Rothschild und die Agentenfamilien in Europa und in den "USA". Weitere "Diener" der kriminellen Royals und der Rothschilds sind Soros, Kissinger, Brzezinski usw. All das Geld wird für Kriege und Massenmanipulationen eingesetzt, damit die Konkurrenz sich schwächt und weiter verschuldet. Seit 1776 herrscht auch ein Krieg gegen die "USA", denn die Rothschilds wollen die "USA" wieder als Kolonie zurückhaben. Und die ganze Welt wird von den Rothschilds mit "Instituten" und Geheimdiensten übersäht, um die Wissenschaft zu beherrschen und im Sinne der Rothschilds fehlzuleiten, so dass nur die Rothschilds durch das Insiderwissen reich werden. Die Rothschild beherrschen die weltweiten Medien mit Radio und Fernsehen, beherrschen die Börsen, haben ein Vermögen von 100 Billionen Dollar (Stand 2013 ca.), haben ihr Vermögen in verschiedene Konzerne aufgeteilt, damit es niemand merkt, und spielen auf der Welt eine Börsenshow ab, obwohl eigentlich die ganze Börse ihnen gehört. Die Kriegsführung wurde ab 1919 mit "konditioniertem Denken" perfektioniert, um britische "Interessen" zu verteidigen (Tavistock-Institut für psychologische Kriegsführung, das Royal Institute of International Affairs (RIIA), der Round Table, der Council on Foreign Relations (CFR). Seit 1954 ist in Europa die Bilderberger-Gruppe aufgestellt, finanziert von der Rothschild-Puppe Rockefeller. Seit 1968 hat der Club of Rome der Rothschild-Puppe Rockefeller mit seinem Genozidprogramm die Weltvernichtung als Ziel. Der MI6 ist direkt den kriminellen Rothschilds, den Royals und den "K300" unterstellt. Die satanistischen Rothschilds haben sich in London in New Court einen neuen, viereckigen, grauen Turm gebaut - schauderhaft. Ziel ist die Zerstörung der Welt ausser Englands. Das zionistische Ziel der Rothschlds ist die Zerstörung der ganzen Welt ausser Jerusalem. Fremdsprachen lernen die Angelsachsen prinzipiell nicht, ausser die Söhne der Rothschilds und die Spione der Geheimdienste. Die Drogenkönigin von England und die Rothschilds terrorisieren die ganze Welt: Völker werden aufeinander losgehetzt, Religionen werden aufeinander losgehetzt usw. Statt Aufklärung gilt Hetze als Politik Nummer 1 - damit die Kriegsprofite der Rothschilds weiterfliessen.

Buch von John Coleman: Das Komitee der 300 - http://www.amazon.de/Das-Komitee-300-Hierarchie-Verschwörer/dp/3941956108
Hier sind die systematisch geordneten Daten dieses Buches (Komitee der 300 - Coleman Index): ../../../300/Coleman-Dt-index.html
Buch von Tilman Knechtel: Die Rothschilds - http://www.amazon.de/Die-Rothschilds-Familie-beherrscht-Welt/dp/3941956213/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1434352595&sr=8-1&keywords=Knechtel+rothschilds
Hier ist die Online-Präsentation: ../../../Rothschild/Knechtel_Rothschild-index-Dt.html

Theresa May formt europäische Gesetze in britische um
Die britische Ministerpräsidentin Theresa May hat die ersten Schritte zum Austritt ihres Landes aus der EU bestimmt, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag.

Großbritannien: Flüchtlingsschranke wichtiger als EU-Markt – Umfrage
Für die meisten Briten ist eine Einwanderungskontrolle wichtiger als der gemeinsame EU-Markt, wie eine Umfrage des TV-Senders „Sky News“ ergeben hat.

Britisches Pfund fällt auf tiefsten Wert seit 1985
Die Ankündigung der britischen Premierministerin Theresa May zum Brexit-Verfahren ängstigt die Anleger. Sie reduzieren Engagements in britischer Währung.



Kriminelle K300-NWO
Das Komitee der 300 ist die NWO, die schon lange seit ca. 1720 existiert (!!!), siehe das Buch von MI6-Aussteiger John Coleman "Das Komitee der 300". Es begann, als die Royals mit der "East India Company" mit dem internationalen Drogenhandel zwischen Indien und China begannen. Seit ca. 1720 wurde die Nachfolgergesellschaft "British East India Company" mit einem "Rat der 300" ausgestattet, der Rat der höchsten Drogendealer. Dies ist die NWO. 1897 wurde der "Rat der 300" in "Komitee der 300" umbenannt. Der Kopf der NWO ist je nach Literatur die satanistische Königin von England oder die zionistisch-satanistisch-jüdische Familie Rothschild, die mit Medienzensur, mit Geheimdiensten (MI6, CIA) und mit "Instituten" (Tavistock) die ganze Welt manipulieren. Die Geheimdienste wurden alle von den Rothschild-Banken installiert und wurden dann "selbständig" mit eigenen Namen installiert. Die NWO ist also schon seit ca. 1720 da, die Rothschild-Kriminellen seit 1780ca, als 5 Rothschild-Söhne in Europa 5 Rothschild-Banken installierten. Seit Disraeli und Herzl gilt der kriminelle Rothschild-Zionismus gegen die Muslime. Seit 1917 gilt in dieser Rothschild-Royals-NWO das Ziel, immer wieder Duetschland zu zerstören, denn wer Deutschland zerstört, hat 50% der Wirtschaftskraft Europas zerstört und hat Europa in der Hand (siehe die ersten 20 Min. der Rede von Zionisten-Aussteiger Freedman von 1961). Seit 1923 gilt der zionistische Kalergi-Plan, Europa mit Masseneinwanderung geistig herabzumanipulieren. Der Hooton-Plan ist dasselbe Rezept, eine Bevölkerung "verschwinden" zu lassen, um die weltweite Zionistenherrschaft durch "hohe" Zionisten-Juden und Zionisten-"Christen" zu festigen (Rockefeller, Kissinger, Rothschild etc.), die wiederum im Komitee der 300 sind. Taktiken, die Welt zu versklaven sind neben der Schuldenknechtschaft vor allem die Chemtrails (http://www.chemtrail.de/ - http://www.sauberer-himmel.de), Giftpillen, Impfungen (meistens erkranken die Geimpften!), Pestizide (Verseuchung von Pflanzen, Boden, Grundwasser durch Monsanto, Syngenta etc.), Strahlungen (Destabilisierung der Körperzellen), Wettermanipulationen mit Wetterkatastrophen (seit den 1960er Jahren ist alles manpuliert), falsche Konditionierung und Angstmache vor falschen Gegnern (mit psychologischer Kriegsführung, Medienlügen über Flugzeugabschüsse etc.), so dass die Menschen physisch und psychisch immer kränker und ängstlicher werden. Der Klimawandel ist gefälscht - die Klimadatenreihen sind nachweislich gefälscht: http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/sind_die_klimadaten_manipuliert. Das Klima ist von den K300 seit den 1960er Jahren mit HAARP etc. manipuliert. El NIño ist ein HAARP-Produkt des K300-Instituts "RAND" (siehe das Buch von Ex-MI6-Agent John Coleman: Das Tavistock-Institut, S.212). El Niño gab es vorher NIE. Mit El Niño werden systematisch ganze Länder zerstört. Das Kapital der NWO ist im "Club of the Isles" organisiert, der "Inselclub" mit Geld-Inseln des ehemaligen Empire (Knechtel: Die Rothschilds) und in der kriminellen, "neutralen" Schweinz, wo die Einwohner für die Rothschilds die Geldrasse "spielen" müssen. So kann man immer wieder ganz Europa zerstören, aber die Schweinz (mit UNO, WHO, Weltbank, FIFA, Olympisches Komitee, kriminelle Nestlé, BIZ, Rothschild-Banken CS und UBS AG etc.) bleibt heil... (meine Schlussfolgerung).

Globalisierung provoziert Armut:

Düstere Zahlen: Kinderarmut nicht nur in Asien und Afrika – auch in Deutschland
Die Kinderschutzorganisation Unicef hat düstere Zahlen vorgelegt: Etwa 385 Millionen Kinder weltweit leben in extremer Armut. Von Kinderarmut betroffen sind allerdings nicht nur die Entwicklungsländer, sondern auch Deutschland, wie aus einem früheren Bericht der Bertelsmann Stiftung hervorgeht.

Unicef-Bericht: 385 Millionen Kinder leben in extremer Armut


Kriminelle K300-NWO: Die Islamisten-Völkerwanderungs-Invasion in Europa
Die Islamisten-Völkerwanderung ist seit dem 11. September 2001 durch die NATO-Kriege und Soros-Manipulationen in den muslimischen Staaten sowie durch die EU-Wirtschaftspolitik gegen Afrika provoziert.


Stuttgart: Gründung des "Vereins zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten":
+++ Gegen Masseneinwanderung: Finanzstarker konservativer Verein gegründet +++

http://www.metropolico.org/2016/10/04/gegen-masseneinwanderung-finanzstarker-konservativer-verein-gegruendet/

<In Stuttgart wurde am 21. September der konservative und überparteiliche »Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten« gegründet. Zum Vorsitzenden und Sprecher des Vereins wurde einstimmig David Bendels (31), gewählt. Besonders Massenzuwanderung und Frühsexualisierung von Kindern werden aufs Korn genommen.

[...] »Wir sind der Meinung, dass es einen konservativ-bürgerlich-liberalen Think-Tank in Deutschland braucht, der dem gefährlichen links-grünen Abwärtskurs unseres Landes Einhalt gebietet«, stellte der Vorsitzende und Vereinssprecher David Bendels klar.>


Kriminelle NATO - die Waffen-Massenmord-Idioten
Seit 1990 schmeisst die NATO immer mit Uraniumbomben, radioaktiver Verseuchung für Millionen Jahre und Genozid durch deformierte Babys und Krebstote. Die NATO soll die Weltarmee der NWO sein - unter dem Oberbefehl der Königin von England.

Die NATO-Soldaten der "USA" in Europa sind alles kriminelle Ausländer mit der höchsten Mordrate - sofort abschieben!
RAMSTEIN SCHLIESSEN - Videobotschaft von CIA-Analyst Ray McGovern (2min.27sek.): https://www.youtube.com/watch?v=-hb-N-GJYMM

Englische NATO: Englische Soldaten sollen Menschenrechte missachten dürfen:
Ausstieg aus Menschenrechtskonvention: May will Soldaten vor Rechtsklagen schützen
Premierministerin Theresa May will Medienberichten zufolge am Dienstag bei einer Tagung der Konservativen Partei in Birmingham den Ausstieg der britischen Militärs aus der Europäischen Menschenrechtskonvention bekannt geben.

Amnesty gegen englische NATO: Soldaten müssen Menschenrechte achten:
Amnesty International: London darf seine Militärs nicht über das Gesetz stellen
Großbritannien hat kein Recht, seine Soldaten über das Gesetz zu stellen, wenn es um Folter und andere Verbrechen in den Kampfzonen geht, wie der Leiter der Abteilung für Politik und Regierungsangelegenheiten bei Amnesty International, Allan Hogarth, in einem Interview mit RIA Novosti mitteilte

Wegen Popsong: US-Oberst setzt Piloten im Dienstgrad herab
Kongressabgeordnete haben den US-Verteidigungsausschuss aufgefordert, dem Oberst der amerikanischen Luftstreitkräfte, Brian Hastings, den Dienstgrad eines Brigadegenerals nicht zu verleihen, berichtet das US-Magazin „Air Force Times“. Grund dafür sei, dass er zuvor drei Piloten nur wegen einer SMS degradiert hatte.


"US"-Verteidigungsministerium fälscht al-Qaida-Videos, um dann mit der NATO "einzurücken - Beispiel Irak:
USA fälschten al-Qaida-Videos zur Rechtfertigung eigener Militärpräsenz im Irak
Das US-Verteidigungsministerium hat eine britische PR-Firma bezahlt, um gefälschte Terroristen-Videos für eine geheime Propaganda-Kampagne zu drehen. Das enthüllte die britische Journalisten-Initiative "Bureau of Investigative Journalism". Die PR-Firma Bell Pottinger, die für Kontakte mit einer Reihe von umstrittenen Kunden einschließlich der saudischen Regierung oder dem chilenischen Diktator Augusto Pinochet bekannt ist, arbeitete auch mit dem US-Militär zusammen. Für dieses stellte es im Rahmen geheimer Aktivitäten islamistisch-dschihadistische Propaganda-Mittel her.


Widerstand gegen die K300 und gegen die Rothschild-Bande

WikiLeaks plant eigene Internet-Armee gegen die kriminelle NWO:
WikiLeaks will sich eigene Armee schaffen
Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat die Gründung einer eigenen Armee angekündigt, die die Organisation schützen und bei der Verbreitung von künftigen Entlarvungen helfen soll.

Massenmörderin Hillary Clinton plante Drohnenmord von Assange:
Er meidet besser das Freie: Assange im Fadenkreuz der US-Drohnen
Hillary Clinton hat in ihrer Amtszeit als US-Außenministerin einen Drohnenangriff auf den Gründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks beabsichtigt, wie das Nachrichtenportal „True Pundit“ berichtet.



Kriminelle EU
Die EU hatte NIE eine Mehrheit im Volk und ist eine kriminelle DIKTATUR. Die EU ist im Programm des Club of Rome und des Komitees der 300 eine Zwischenstufe, um die Nationen abzuschaffen und um die Zivilisation auf eine Feudalgesellschaft zu reduzieren (Neue Weltordnung).

Zionistische Österreich-Diktatur
Wien: Kindergärtnerin hat Weihnachten erklärt - und wird dafür gekündigt (August 2015):
http://www.krone.at/Oesterreich/Paedagogin_erklaert_Kindern_Weihnachten_-_gekuendigt-Im_Kindergarten-Story-468300


Österreichischer Minister fordert Raus aus Russland-Sanktionen und Verzicht auf TTIP
Die EU soll nach Auswegen aus ihrer Sanktionspolitik gegenüber Russland suchen sowie auf das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) mit den USA verzichten, wie der österreichische Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter im Interview gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Österreich“ sagte

Frankreich

Überfall auf Kim Kardashian in Paris: Schmuck im Millionenwert gestohlen
In Paris haben als Polizisten verkleidete Diebe das Hotelzimmer des Models Kim Kardashian gestürmt und sie dort mehrere Stunden lang mit einer Pistole bedroht und gefangen gehalten, berichtet CNN.

Italien

+++ Italienische Stadt verbannt linke Asyl-Aktivisten +++

Terror-Spanien
Seit August 2015 herrscht in Spanien die absolute Internetzensur zugunsten der Polizei, die jegliche Wahrheit mit hohen Bussgeldern unterdrücken darf. Ausserdem herrscht ein absolutes Versammlungsverbot, so dass schon Dreiergruppen, die irgendwo eine Cola trinken, mit hohen Bussgeldern belegt werden können. Die Bussgelder gehen bis 600.000 Euro.
Spanien: Kulturministerium zeichnet Schule aus, die Kindern das Stiertöten beibringt (1.11.2015)

Osteuropa

Polen

Polen schafft eine "patriotische Wirtschaftsordnung" - Polen zuerst:

Polens neuer Superminister und die neue patriotische Wirtschaftsordnung
Mateusz Morawiecki soll die Wahlversprechen auf der Grundlage des Prinzips: Mehr Nation in der Wirtschaft und Unabhängigkeit vom ausländischen Kapital. Polen hat einen Superminister. Mateusz Morawiecki, dem Minister für Wirtschaft und Entwicklung wurde von Premierministerin Beata Szydlo auch noch das Finanzministerium übertragen. "Die Mission ist das Umsetzen der Wahlversprechen wie das Programm der "Recht und Gerechtigkeit" (PiS), so Morawiecki bei einer Pressekonferenz am Donnerstag. Pawel Szalamacha, der seit Regierungsbeginn im November als Finanzminister wirkte, ist bei dem eigentlichen Machthaber, dem Chef der PiS, Jaroslaw Kaczynski, in Ungnade gefallen. Szalamacha hatte vorsichtig bezweifelt, dass Kaczynskis Sozialversprechen wirklich machbar sind.

Ungarn

98% von 45% sind genug Legitimation für Aktionen zum Schutz von Ungarn:
Trotz Referendum-Schlappe: Budapest setzt Demarche gegen EU fort
Die Ergebnisse des jüngsten Referendums in Ungarn über die Flüchtlingsquoten in der EU sind zwiespältig, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Dienstag

Tschechien

+++ Tschechiens Präsident Zeman: »Alle Wirtschaftsmigranten auf Inseln abschieben« +++

Tschechiens Ex-Präsident: Massenmigration wird Europa vernichten
Die Europäische Union muss fundamental transformiert werden, sonst kann sie nicht über viele Jahre existieren, wie der Ex-Präsident Tschechiens Vaclav Klaus in einem Interview mit der russischen Zeitung „Iswestija“ mitteilte

Lettland


Lettland: Regierung bestätigt Gesetzentwurf zur Entlassung nicht loyaler Lehrer
Die Regierung Lettlands hat am Dienstag Änderungen zum Bildungsgesetz bestätigt, die die sofortige Entlassung eines Pädagogen oder des Direktors einer Lehranstalt vorsehen, sollten sie dem Land und der Verfassung gegenüber nicht loyal sein. Dies teilte heute der Pressedienst des lettischen Ministerkabinetts mit.

Balkan


Nordeuropa

Dänemark

Kopenhagen: 75 Kilo Hasch auf Dach von Opernhaus entdeckt

Pleite-EURO
Der kriminelle EURO wurde mit bis zu 80% ABGELEHNT und ist eine kriminelle Pleite-Währung. Volksabstimmung fehlt bis heute. Der Pleite-EURO ist eine Zwischenstufe zu einer diktatorisch aufgezwungenen Weltwährung, projektiert vom Club of Rome und vom Komitee der 300 (Neue Weltordnung). Griechenland und die Ukraine gehen Pleite - und vielleicht auch Kroatien noch. Dann geht die ganze EU und vielleicht auch die "USA" Pleite - wegen der Banken mit den Kreditausfallversicherungen, die dann zusammenbrechen.

+++ Dramatischer Zustrom an Flüchtlingen in Griechenland +++



Kriminelle Nazi-Ukraine
Jagd und Massenmord gegen Russen ist seit 2014 Programm - herbeimanipuliert vom Komitee der 300 mit Soros etc.

Auch 15 Jahre später: Kiew schuldet Russland Entschädigung für Tu-154-Abschuss
Die Ukraine hat 15 Jahre nach dem Abschuss des russischen Passagierflugzeugs Tu-154 über dem Schwarzen Meer bislang keine Entschädigung an Russland gezahlt, wie der russische Militäroberstaatsanwalt, Sergej Fridinskij, am Dienstag sagte.

Donbass
-- Nachrichten aus Donbass: http://www.vineyardsaker.de/
-- Vineyardsaker: Analyse, Novorossiya, Saker auf deutsch, Ukraine
-- Nachrichten aus Donbass: http://remembers.tv/

90% russisch bevölkert - das Gebiet Donbass wurde unter dem Sowjetregime 1922 der Ukraine angegliedert. 2014 fand eine von Kiew initiierte Hetze gegen Russen mit vielen Morden an Russen statt, so dass sich das Gebiet Donbass mit klarem Wahlergebnis zu einer Selbständigkeit entschied: Republik Donezk und Republik Lugansk.

Frieden für zwei Stunden? Truppenentflechtung im Donbass erneut gescheitert
Die Truppenentflechtung an drei Abschnitten der Trennlinie im Donbass, die die Kontaktgruppe in Minsk Ende September vereinbart hatte, ist am Montag nicht gelungen, wie die russische Zeitung „Kommersant“ schreibt.






Kriminell - krimineller - "USA" - die "USA" ist erst dann friedlich, wenn es sie nicht mehr gibt
Die "USA" sind von Anfang an ein Genozid-Staat gewesen: Ca. 20 Millionen Ureinwohner umgebracht - ca. 5 Millionen Schwarze durch Sklaverei ermordet - ca. 13 Millionen Deutsche 1941-1950 ermordet (Phosphorbomben, KZs und provozierten Hungersnöten) - schwere Körperverletzung oder Massenmord an Millionen Koreanern, an Vietnamesen mit Agent Orange und Napalmbomben - Millionen Iraker mit Uraniumbomben geschädigt oder ermordet. Dass es im Dritten Reich auch Widerstand gab, ist in den "USA" unbekannt. Das Pentagon in Washington ist die Kriegsmaschine, und das Pentagon 2 in Ramstein ist die Kriegsmaschine gegen die Muslime. Die "USA" sind der manipulierte, aggressive Kampfhund der Königin von England, um englische "Interessen" auf der Welt zu verteidigen, manipuliert vom Tavistock-Institut, vom Royal Institute of International Affairs (RIIA), vom Council on Foreign Relations (CFR) und vom MI6 (das "US"-Aussenministerium+CIA+FBI sind von England beherrscht) (siehe die Daten hier: http://www.hist-chron.com/welt/300/Coleman-Dt-index.html). Seit 1917 sind die "USA" auch von den Zionisten gekapert (siehe die Rede von Zionistenaussteiger Friedman von 1961) jeweils immer mit dem Ziel, Deutschland zu zerstören und ein Gross-Israel zu installieren. Der MI6 hat im Auftrag der Königin von England Kennedy ermordet und ab 1966 die Rockmusik-Drogensucht in den "USA" installiert. Seit der Gründung des Club of Rome (COR) wird die Zerstörung der "USA" in Richtung Feudalgesellschaft gegen die eigene Bevölkerung betrieben: Lehrplan vernichten, Deindustrialisierung durchführen. Hollywood gibt die Begleitmusik mit gefälschten Filmen wie z.B. am 11. September 2001. Fremdsprachen lernen die Angelsachsen prinzipiell nicht, sondern es gilt nur die angelsächsische Sichtweise...

Kalif Obama: Unter Obama findet die schlimmste Islamisierung der Welt und in den "USA" statt. Scheinbar ist Obama selber praktizierender Muslim, und er wurde vom IS auch als Kalif bezeichnet, war nur jemandem zusteht, der eine hohe Position im islamischen Weltsystem innehat und dem IS alles in die Hände spielte:
Barack Obama: Schwuler muslimischer Kenianer mit Transvestiten-Gattin und adoptierten Kindern?
http://n8waechter.info/2015/12/barack-obama-schwuler-muslimischer-kenianer-mit-transvestiten-gattin-und-adoptierten-kindern/

Trump hat legal 18 Jahre keine Steuern bezahlt:

Das Netz lacht über Trumps Steuerskandal

<Normalerweise teilt Donald Trump aus. Jetzt muss er unter #LastTimeTrumpPaidTaxes selbst einstecken.

Wenige Wochen vor der US-Präsidentschaftswahl bringt ein Zeitungsbericht den Republikaner-Kandidaten Donald Trump in Verlegenheit. Gemäss der «New York Times» könnte Trump 18 Jahre lang Steuerzahlungen gemieden haben – und das erst noch legal. Der Grund: Im Jahr 1995 hat er gemäss dem Zeitungsbericht Verluste in der Höhe von 916 Millionen Dollar geltend gemacht. Diese Summe hätte demnach ausgereicht, um 18 Jahre lang jährlich 50 Millionen Dollar zu versteuerndes Einkommen abzuziehen.

[...] Und wie reagierte Trump? «Ich kenne unsere komplizierten Steuergesetze besser als jeder andere Präsidentschaftskandidat, und ich bin der Einzige, der sie verbessern kann», schrieb Trump auf Twitter. (woz)>


„Washington, der unzuverlässige Verbündete“: US-Gesetz droht Saudis mit Bankrott
Die USA sind kein zuverlässiger Partner mehr, nachdem dort ein Gesetz verabschiedet wurde, wonach US-Bürger andere Staaten vor Gericht bringen dürfen, wie die Zeitung "Iswestija" am Montag schreibt. Vor allem geht es dabei um mögliche Klagen gegen Saudi-Arabien wegen der 9/11-Anschläge im Jahr 2001.

CIA-Presse in den "USA" hetzen gegen Trump:
Trump-Berater wütend über mediale Parteilichkeit „pro Clinton“

Der Hauptberater des republikanischen US-Präsidentenkandidaten Donald Trump, Generalleutnant a. D. Michael Flynn, hat die Massenmedien beschuldigt, als „Propagandaabteilung von Hillary Clinton“, also im Sinne von Trumps Wahl-Rivalin, zu handeln.

Obama schafft eine neue Eiszeit gegen Russland - wegen Syrien:
Sieg der Falken: Obamas größte Niederlage: Eiszeit zwischen den USA und Russland

US-Präsident Obama hat den letzten wichtigen Machtkampf in seiner Amtszeit verloren: Die Zusammenarbeit mit dem russischen Präsidenten Putin ist gescheitert, weil sich Obama in Washington nicht mehr durchsetzen kann. Eine Eiszeit hat begonnen, eine militärische Eskalation ist nicht mehr undenkbar.


4 Tote in 11 Tagen: Teenager-Mordserie sorgt für Angst in Long Island
Russland

„Wegen nicht freundschaftlicher Handlungen“: Putin stoppt Plutonium-Deal mit USA
Wladimir Putin hat das Abkommen mit den USA über die Entsorgung von waffenfähigem Plutonium auf Eis gelegt. Seine Entscheidung begründete der russische Präsident mit „nicht freundschaftlichen Handlungen“ Washingtons.



Ausstieg aus Atom-Abkommen

Putin platzt der Kragen: Russland verlangt US-Abzug aus Osteuropa

Bis jetzt hat sich Russland eher zurückhaltend zur Nato-Osterweiterung geäußert. Doch nun schlägt Präsident Putin andere Töne an - offenbar aus Frustration, weil seine bisher eher konziliante Linie wenig gebracht hat. Russland will sich nicht mehr länger vor neue, vollendete Tatsachen gestellt sehen.

=====
Plutonium-Deal auf Eis: Moskau fordert von USA Truppenabbau in Europa
https://de.sputniknews.com/politik/20161003/312799524/russland-usa-plutonium.html

<Russland könnte das auf Eis gelegte Plutonium-Abrüstungsabkommen mit den USA wieder in Kraft setzen, wenn Washington bestimmte Bedingungen erfüllt. Das geht aus Unterlagen der Staatsduma (russisches Parlamentsunterhaus) hervor. Die Liste der Bedingungen reicht von der Aufhebung der Sanktionen bis hin zum Abbau der US-Truppen in Osteuropa.

Als Begründung wird darauf verwiesen, dass die USA in den letzten Jahren die Umstände, unter denen das Plutonium Abkommen geschlossen wurde, durch bestimmte Schritte verändert hätten.

Russland und die USA hatten 2000 einen Vertrag unterzeichnet, demgemäß beide Seiten ab 2009 jeweils 34 Tonnen waffenfähiges Plutonium entsorgen sollten. Am Montag legte der russische Präsident Putin den Vertrag auf Eis. Seine Entscheidung begründete er unter anderem mit „unfreundlichen Schritten der USA“, die „die strategische Stabilität gefährden". Zudem sollen die USA die Vereinbarung gar nicht erfüllt haben. Russland würde das Abkommen wieder erfüllen, sobald die USA die Bedingungen, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des Abkommens bestanden, wiederhergestellten, heißt es nun in den Unterlagen der Staatsduma.

So sollen die USA ihre Militärinfrastruktur und die Truppen in denjenigen Staaten, die nach dem 1. September 2000 der Nato beigetreten sind, wieder reduzieren, damit sie wieder den Stand vom Tag des Inkrafttretens des Plutoniums-Abkommens erreichten.

Weitere Bedingungen sind die Abschaffung des Magnitsky Acts, die Aufhebung aller US-Sanktionen gegen Russland, dessen Bürger und Organisationen sowie der Ersatz des durch die gegenseitigen Sanktionen entstandenen Schadens. Darüber hinaus sollen die USA einen klaren Plan für eine unumkehrbare Entsorgung des unter das Abkommen fallenden Plutoniums vorlegen. Russland hatte bereits im April die USA beschuldigt, beim Plutonium-Abkommen zu schummeln: Washington habe das Entsorgungsverfahren einseitig so verändert, dass das entsorgte Plutonium bei Bedarf wieder waffenfähig gemacht werden könne.>


Sotschi: Krasnodar und Deutschland forcieren Wirtschafts-Kooperationen
Vertreter der Region Krasnodar und Wirtschaftsvertreter aus Russland und Deutschland haben beim Investitionsforum in Sotschi die Aussichten der russisch-deutschen Zusammenarbeit erörtert, wie der Pressedienst der Regionsverwaltung Krasnodar berichtet

Bahnverkehr zwischen St. Petersburg und Helsinki erlebt Boom
Die Zahl der Passagiere, die mit Schnellzügen des Typs Allegro zwischen Sankt Petersburg und Helsinki zwischen Januar und September 2016 befördert wurden, ist im Vergleich zur selben Zeitspanne 2015 um fünf Prozent auf 296.000 gestiegen, wie der Pressedienst der Russischen Eisenbahnen AG (RZD) mitteilte.

Kriminelle Schweinz

Die Schweinz wurde NIE entnazifiziert - und die Nazi-Partei SVP beherrscht die halbe Welt mit dem "neutralen" Geheimdienst -kriminelles Bankgeheimnis (Massenraub, Geldwäsche für das Organisierte Verbrechen - Milliardenprofite) - Gift-Pharma (Pillen, Gift-Impfungen, Pest-Pestizide, Drogenproduktion - Milliardenprofite) - Spionage ohne Ende zusammen mit MI6, CIA und BND, BKA, Verfassungsschutz, Antifa etc. - Die Schweinz betreibt auch eine Zensur im Sinne des Komitees der 300: Alle Genozide der "USA" werden befürwortet oder verniedlicht. Hetze gegen Menschengruppen ist von Gesetzes wegen absichtlich ERLAUBT! Mobbing wird nicht bestraft. Rufmorde gegen Ausländer zur Ablenkung sind normal. Seit dem Antirassismusgesetz seit den 1990er Jahren ist die Schweinz auch in Sachen Geschichte nicht mehr neutral sondern ein zionistischer Hetzerstaat gegen Geschichtsdaten. Insgesamt ist die Schweiz seit den 1990er Jahren ein Terrorstaat, und das Wort "Schweinz" stimmt. Menschenjagd lockert die Medienmeldungen auf. Die Schweinz ist ausserdem Teil des Drogenkartells der Königin von England und liefert kleine Goldbarren der schweinzer Grossbanken nach Dubai, wo die Drogenlords aus Asien mit den Goldbarren ausbezahlt werden. Seit der Afghanistan-Invasion der Kinderbums-NATO von 2004 wurde ein Teil der Opiumproduktion nach Afghanistan verlegt und die dortigen Bauern müssen sich mit Papiergeld zufriedengeben. Somit sind weniger Goldbarren "im Einsatz". Das Kapital der NWO ist im "Club of the Isles" organisiert, der "Inselclub" mit Geld-Inseln des ehemaligen Empire (Knechtel: Die Rothschilds) und in der kriminellen, "neutralen" Schweinz, wo die Einwohner für die Rothschilds die Geldrasse "spielen" müssen. So kann man immer wieder ganz Europa zerstören, aber die Schweinz (mit UNO, WHO, Weltbank, FIFA, Olympisches Komitee, kriminelle Nestlé, BIZ, Rothschild-Banken CS und UBS AG etc.) bleibt heil... (meine Schlussfolgerung). Insgesamt ist die Schweinz der kriminellste Staat der ganzen Welt: Wenn man die Kriminalität von Banken und Chemie prozuentual auf die kleine Bevölkerung rechnet, gibt es kein Land mit einem höheren Anteil an Kriminellen ausser der satanistische Vatikan. Zufällig wird der satanistische Vatikan durch eine "schweizer Garde" geschützt... - das ist eben sicher KEIN Zufall (!!!).

Kriminelle Schweinz=Drittes Reich: Geheimdienst NDB vernichtet systematisch männliche Lehrpersonen - nur noch 18% Lehrer an Primarschulen
Die kriminelle schweinzer Regierung mit dem kriminellen Geheimdienst "Nachrichtendienst des Bundes" (NDB) verfolgt männliche Lehrpersonen derart, dass in der Grundschule nur noch 18% männliche Lehrer arbeiten. Der Genozid bzw. der Holocaust gegen Lehrer wird in der kriminellen Schweinz systematisch durch den kriminellen Geheimdienst NDB der SVP in Zusammenarbeit mit dummen, ungebildeten Müttern betrieben, wobei BEIDE - der NDB wie die dummen, ungebildeten Mütter - KEINE pädagogische Ausbildung haben. Dabei werden auch Lehrer verfolgt, gerufmordet, gekündigt und "fertiggemacht", die KEIN DELIKT BEGANGEN HABEN. Hier ist der ausführliche Bericht über den Genozid gegen männliche Lehrpersonen in der kriminellen Nazi-Schweiz, wo Mobbing bis heute LEGAL ist. Von den inneren Strukturen her ist die Schweinz also bis heute ein DRITTES REICH geblieben, so wie es 1945 war:
http://www.chdata123.com/eu/ch/schweizer-terror/10k-terror-CH-dumme-muetter+geheimdienst-NDB-gegen-Lehrer.html (Mai 2016)

Kriminelle Schweinz am 3.10.2016

20mal ohne ID nach Weil am Rhein - und beim 21. Mal war Schluss für den Schweinzer mit Führerschein:
Grenzübertritt verwehrt: «Ich wurde behandelt wie ein Krimineller»

Winterthur: Jetzt geht Winti verstärkt gegen Extremisten vor

Finanzausgleich: Winterthur spart sich in die schwarzen Zahlen


Weinfelden TG: 17-Jährige ausgeraubt und an Gebüsch gebunden

Kriminelle Schweinzer in Ricken (Kanton Sankt-Gallen) verkaufen im Restaurant Leitungswasser für 2,60 Franken:
Hahnenwasser für 2.60: «Gratis-Wasser gibt es auf der Toilette»

<Gerhard Wolfs Erlebnis im Restaurant Bildhus in Ricken SG sorgt bei den 20-Minuten-Lesern für Diskussionen. Der 74-Jährige bestellte nach Kaffee und Kuchen zwei Gläser Hahnenwasser. Dafür musste er je 2.60 Franken bezahlen. Der Lichtensteiger konnte es nicht fassen: «Sowas habe ich noch nie erlebt. Das ist eine bodenlose Frechheit.»>

Kriminelle Schweniz am 4.10.2016

Arme Schweinz will Tampons und Damenbinden besteuern:

Gegen Tampon-Steuer: Protestler färben Züricher Brunnen blutrot
In 13 Brunnen von Zürich fließt seit Dienstag rotes Wasser: Aktivistinnen haben damit einen Protest gegen die Steuer auf Damenhygieneprodukte gestartet. Dies berichtet das Schweizer Nachrichtenportal „The Local“.

Arme Schweinz in Spiez: Altersheim voller Drogen:
Junkie-Senioren: Rauchen, Kiffen und Fixen im Altersheim
<Der Bieler Fotograf Rolf Neeser porträtierte die Drogensüchtigen im Altersheim Solina in Spiez. Ihr Alltag wird weiterhin von ihrer Sucht dominiert.

Was passiert mit Junkies, wenn sie alt werden? Sie gehen ins Altersheim. So wohnen im Solina Spiez 14 Drogensüchtige zwischen 50 und 70 Jahren und verbringen ihre Tage mit Rauchen, Reden – und Fixen. «Es war schon komisch, einem alten Mann statt einem jungen zuzuschauen, wie er sich einen Schuss setzt», sagt Fotograf Rolf Neeser zu 20 Minuten. Der Bieler verbrachte eine Woche bei den Junkie-Senioren und hielt ihren Alltag im Bild fest.>

Schon wieder: Die arme Schweinz ohne Strom - dieses Mal in Pfäffikon (Kanton Schwyz):
Pfäffikon SZ: Rund 1000 Haushalte ohne Strom

Entjugoslawisierung in der Schweinz:

Einbürgerung mit Namenswechsel: Wenn aus Herrn Brzskravic Herr Huber wird


Arme Schweinz schafft Freiheiten für Bauernhäuser ab - Beispiel Kanton Bern:
Kanton Bern: Umbau von Bauernhäusern wird erschwert

<
Der Kanton Bern muss strenger werden: Der Bund will, dass das Bauen ausserhalb des Baugebiets erschwert wird. Über hundert Bauvorhaben wurden nun sistiert.

lte Bauernhäuser haben einen besonderen Charme – mit einem umgebauten Innenleben werden sie schnell zu Liebhaberobjekten und stattlichen Wohnhäusern.

Der Kanton Bern ist dabei besonders grosszügig, wenn es darum geht, auch bei alten Häusern, die sich ausserhalb der heutigen Bauzone befinden, neuen Wohnraum zu schaffen. Wie «Der Bund» berichtet, liess es der Kanton in aller Regel zu, dass bei solchen altrechtlichen Häusern die Wohnfläche sogar über das bestehende Gebäudevolumen hinaus erweitert werden konnte – um 30 Prozent respektive maximal 100 Quadratmeter.

Kanton muss strenger werden

Nun greift das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) in diese Praxis ein: Der Kanton Bern müsse seine Handhabung verschärfen. Dies tat er nun, indem alle Baugesuche oder Voranfragen, die betroffen sein könnten, sistiert wurden. Dabei geht es um über hundert Fälle. Leute, die ihre Gebäude umbauen möchten, müssen sich daher gedulden.

Zudem fordert das Bundesamt den Kanton Bern auf, künftig alle Baubewilligungen in diesem Bereich dem ARE zustellen – damit dieses allenfalls Beschwerde erheben kann.

Kritiker wehren sich

Regierungsrat Christoph Neuhaus (SVP) kann diese restriktivere Praxis nicht verstehen. Einerseits treibe der Kanton Bern die innere Verdichtung voran, gleichzeitig werde er dabei vom Bund gebremst, gibt er zu bedenken. Neuhaus versucht daher, mit dem Bund einen Kompromiss auszuhandeln, sei doch der Kanton Bern als Landkanton mit grossen Bauernhäuser stark betroffen. Sonst müsse sich «künftig ein Landwirt fragen müssen, ob es nicht besser ist, ein Areal zu über- als das Haus auszubauen.»

(mi)>

Teure Schweinz:

Waadtland: Wer am meisten Miete bietet, erhält die Wohnung

Kein Asylzentrum in Seelisberg:
Widerstand gegen Urner Asylzentrum hat sich ausgezahlt
Das vom Kanton Uri in Seelisberg geplante Asylzentrum war heftig umstritten. Nun ist das Projekt definitiv vom Tisch.

[Man kann nur davor warnen, als Ausländer diese kriminelle Schweinz zu betreten. Es ist bis heute ein Nazi-Land, aggressiv, dumm und naiv, wie diese Meldungen wieder BEWEISEN].



Afrika
In Afrika herrscht zum Teil die totale Zerstörung durch Korruption, Diktaturen und Dumpingpreise der EU. Die Menschenrechtsorganisationen oder die ANTIFA sind NIRGENDWO. Die kriminelle EU zerstört Afrika mit Dumpingpreisen ungestraft! Nur DESWEGEN kommen afrikanische Flüchtlinge nach Europa. Besonders schlimm ist es scheinbar in Gambia: Gambia - Diktator - Hungersnot. DORT wäre vielleicht ein Einsatz notwendig, um das Land zu Wahlen und zum Minimum der Lebensqualität zurückzuführen.

Oromo-Demonstration in Äthiopien beschossen: 52 Tote:
Äthiopien: Mindestens 52 Tote bei Oromo-Veranstaltung
Regierung und Separatisten geben sich gegenseitig die Schuld. Bei einer Veranstaltung der Oromo-Volksgruppe im etwa 40 Kilometer von der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba entfernten Bishoftu kamen am Sonntag nach Angaben der Regierung 52 Menschen ums Leben, zahlreiche weitere wurden teilweise schwer verletzt. Dazu, wie die Teilnehmer starben, gibt es unterschiedliche Angaben: Oromo-Separatisten behaupten, Soldaten hätten von einem Hubschrauber aus das Feuer eröffnet und Menschen über eine Klippe getrieben, nachdem Teilnehmer in Sprechchören "Freiheit" forderten und die Handgelenke über ihren Köpfen kreuzten – ein Erkennungszeichen des Oromo-Separatismus. Medienberichte, dass die Sicherheitskräfte aus den Reihen der Veranstaltungsteilnehmer mit Flaschen und Steinen beworfen wurden, werden von dieser Seite bestritten.

Asien
In China versinken 50 Städte. Schanghai ist schon auf 0m und muss bei Flut mit Schutzmauern geschützt werden. Auch Bangkok und Jakarta und weitere Städte in grossen Ebenen oder am Meer versinken in Asien. Der Grund ist immer derselbe: Asien hat bis heute keinen Gewässerschutz und zieht zu viel Grundwasser aus dem Boden. Die Lehmschichten über dem Grundwasser sinken dann mit dem Grundwasserspiegel. Da Asien keinen Geographieunterricht kennt, weiss niemand, was da eigentlich vor sich geht und die Meldungen in den westlichen Medien über die versinkenden Städte werden nicht ernst genommen. Asien hat auch gigantische Probleme mit der Sexualität, die absolut tabu ist. Haufenweise Babys landen im Müll oder Kinder werden an Bordelle verkauft. Alles, was mit Flüssigkeiten zusammenhängt, wird in Asien als "schmutzig" betrachtet. Die asiatischen Kommandanten nehmen die Warnungen über die versinkenden Megastädte nicht ernst sondern leiten weiterhin ihre Bordelle und meinen, Frauenhandel und Kinderhandel sei intelligent...

Kriminelle Türkei am 3.10.2016

Istanbul: Empörung über zu hohe Rechnung kostet Iraner das Leben
Die Beschwerde über eine zu hohe Rechnung in einem Nachtclub hat einem Touristen das Leben gekostet: In Istanbul ist ein 40-jähriger Iraner brutal zusammengeschlagen worden. Dies teilt die türkische Zeitung „Hurriyet“ mit.

Erdogan rügt EU: Statt Geld kommen nur massenweise Flüchtlinge
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat der EU vorgeworfen, die versprochenen Geldmittel, die seinem Land laut dem Flüchtlingsabkommen zustehen, noch immer nicht in vollem Umfang ausgezahlt zu haben, wie die Zeitung “Daily Sabbah” am Montag schreibt.


Kriminelle Türkei am 4.10.2016

Erdogan schafft immer noch seinen Staat ab:
Putschversuch: Türkei suspendiert mehr als 12'000 Polizisten

Syrien-Chaos

Syrien und Schwarzes Meer. Russland stellt der NATO den Radar ab
Russland stellt der NATO das Radar ab und kann in Syrien aufräumen - der NATO bleibt nur noch Show im eigenen Land und Propaganda (11.11.2015)
NATO ohne Radar in Syrien: Eine riesige radioelektronische Blase in Syrien erlaubt uns nicht zu fliegen (11.11.2015)
http://news-front.info/2015/11/10/nato-eine-riesige-radioelektronische-blase-in-syrien-erlaubt-uns-nicht-zu-fliegen/

NATO ohne Radar in Syrien: Russisches Schutzschild verhindert sämtliche NATO-Elektronik (10.11.2015)
http://82391.forumromanum.com/member/forum/entry.user_82391.2.1125005784.russisches_schutzschild_verhindert_saemtliche_nato_elektronik_syrien_daily_osnet-verkuender_des_lichts.html


NATO ohne Radar: Russland hat eine elektronische Störwaffe:
Ehemaliger US-Luftwaffen-Spion: Russische Stealth-Technologie Grund für den Abschuss der SU-24 (28.11.2015)
http://n8waechter.info/2015/11/ehemaliger-us-luftwaffen-spion-russische-stealth-technologie-grund-fuer-den-abschuss-der-su-24/

Schon 2014 hat Russland im Schwarzen Meer anhand einer "US"-Fregatte gezeigt, dass es den NATO-Radar abschalten kann:
Nach Scheinangriff US Navy völlig demoralisiert
http://alles-schallundrauch.blogspot.pe/2014/04/nach-scheinangriff-schiffsbesatzung.html


Syrien-Chaos am 3.10.2016

Kessel von Aleppo: Syrische Armee gibt Rebellen letzte Chance
Nach wochenlanger Belagerung hat die syrische Regierungsarmee den Militanten, die sich im Osten der einstigen Millionenmetropole verschanzt haben, eine sichere Flucht aus den Wohnvierteln angeboten.

VIDEO: Assad-Truppen gegen Armee des Islams - Heftige Kämpfe in Ost-Guta
Die syrischen Regierungstruppen führen in Ost-Guta bei Damaskus harte Kämpfe gegen die Gruppierung Jaish al-Islam („Armee des Islam“). Auf den Farmen in Rahbat al-Ishara, welche westlicher von al-Rihan liegen, lieferten sie sich eine Schlacht mit den Terroristen.

Sanktionen gegen Syrien: USA und EU verschulden humanitäre Katastrophe - Medien
Die von den USA und der EU verhängten Sanktionen gegen Syrien haben die schlimmste humanitäre Katastrophe seit dem Zweiten Weltkrieg verursacht, wie die Webseite „The Intercept“ unter Berufung auf einen Uno-Bericht schreibt.

25 Millionen Euro: EU verkündet Nothilfeplan für Aleppo

Syrien-Chaos am 4.10.2016

Moskau: Washington bereit zu „Pakt mit dem Teufel“ – allein zum Sturz Assads
Das russische Außenministerium kritisiert die USA für deren Zusammenarbeit mit Terroristen der Gruppierung Dschabhat al-Nusra. Wie es in einer amtlichen Erklärung der Behörde heißt, wolle Washington so das politische Regime in Syrien ändern.

22 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeitsfeier in Syrien
Ein Selbstmordterrorist hat sich am Montag auf einer Hochzeitsfeier im ostsyrischen al-Hasaka in die Luft gesprengt und 22 Gäste mit in den Tod gerissen. Rund 33 weitere Menschen wurden verletzt, wie der Bürgermeister der Stadt, Saal al-Alij, mitteilte.


Russische Botschaft in Damaskus unter Granaten-Beschuss
Die russische Botschaft in Syrien ist am Montag mit Granaten beschossen worden. Verletzt wurde niemand, wie das Außenministerium am Dienstag mitteilte.

+++ Syrien: Die USA und Russland sind mit den Worten am Ende +++

+++ Moskau: Washington bereit zu »Pakt mit dem Teufel« – allein zum Sturz Assads +++


Irak

Irakische Armee und Peschmerga vor Mosul: IS flieht:
Irakische Armee und Peschmerga bereiten Sturm auf Mossul vor – Daesh-Leute fliehen
Angesichts der laufenden Vorbereitungen der irakischen Armee und der kurdischen Peschmerga-Milizen für die Erstürmung der irakischen Stadt Mossul verlassen die Daesh-Kämpfer (IS) die Stadt eiligst in Richtung Rakka, wie der Pressesprecher der Demokratischen Partei Kurdistans in Mossul, Said Mamuzini, in einem Interview für Sputnik Türkiye sagte.



Afghanistan

Afghanistan: Taliban-Kämpfer greifen Stadt Kundus an

Indien

Indien: Ein bisschen Krieg gegen Pakistan und islamistischen Untergrund:
Indiens „chirurgischer Eingriff“
„Surgical Strikes“ nannte Indiens Militärsprecher die Kommandoaktion gegen Pakistan. Ein gefundenes Fressen für Journalisten? Vor allem ein abgeschmacktes. Verglichen mit der mageren Kost von 20 Minuten auf dem Weg nach Kloten war die Ankunft in Bombay ein Festessen. Doch wie so oft bei journalistischen Festessen – es war ein Sauerbraten: Die indische Armee hatte in der Nacht zuvor die Waffenstillstandslinie zu Pakistan überschritten, acht Lager des islamistischen Untergrunds ausgehoben und den seit Jahrzehnten schwelenden Konflikt in eine neue Eskalationsschlaufe gebracht. Die Zeitungen griffen zu den grossen Balkenüberschriften.


Terror-Staat Thailand (TSTh)
Wer wegen "Majestätsbeleidigung" 30 Jahre Gefängnis verfügt (7.8.2015: Facebook-Post: 30 Jahre Haft), der ist ein Terror-Staat. Der König von Thailand lässt ausserdem Bangkok absichtlich 6 bis 10cm pro Jahr versinken und ist gemäss thailändischen Satellitendaten im Jahre 2020 komplett auf 0m (Meldung vom April 2013: Bangkok versinkt schneller als erwartet). Ein Fluss kann nicht aufwärts fliessen.


Überschwemmungen in Thailand: Bangkok ist in absoluter GEFAHR - wieder mal:
Im Wettlauf gegen die Zeit
http://www.wochenblitz.com/nachrichten/bangkok/77248-im-wettlauf-gegen-die-zeit.html#contenttxt

<Bangkok - Zwei schwere Maschinen arbeiten an der Mündung des Prem Prachakon Kanals in Rangsit gegen die Zeit, um eine Überschwemmung in der Provinz Pathum Thani zu vermeiden. Es ist der letzt Schutzwall vor der Hauptstadt Thailands. Ein Bauu [ ... ]

Bangkok - Zwei schwere Maschinen arbeiten an der Mündung des Prem Prachakon Kanals in Rangsit gegen die Zeit, um eine Überschwemmung in der Provinz Pathum Thani zu vermeiden. Es ist der letzt Schutzwall vor der Hauptstadt Thailands.

Ein Bauunternehmer der die Arbeiten überwacht und gebeten hat Anonym zu bleiben, sagte, seine Firma hat die Baggerarbeiten für den Kanal am Dienstag abgeschlossen. Der Kanal ist wichtig, um die Wassermassen in der Gemeinde Maung Ake und den nördlichen Bezirken von Bangkok abzuleiten, einschließlich Don Mueang und Bang Khen, die im Jahr 2011 von massiven Überschwemmungen betroffen waren. Die Wasserdurchflussleistung wurde jetzt von sieben Kubikmeter pro Sekunde auf zehn Kubikmeter erhöht.

Die Vorkehrungen wurden getroffen, nachdem das Amt für Bewässerungs-Technologien (RID) Berichte erhielt, nach denen aus dem Pasak Jolasid Damm in der Provinz Lop Buri mehr Wasser abgelassen werden muss und den Chao Phraya Fluss ansteigen lässt.

Der Prem Prachakon Kanal ist ein wichtiger Kanal um Wassermassen aus der Provinz Pathum Thani und einigen Bereichen des nördlichen Bangkoks in den Rangsit-Kanal umzuleiten. [...]>

=====

Hochwasser: Albtraum in Bangkok

<Bangkok - Starke Regenfälle, die am Montag über Bangkok niedergingen, führten zu Überschwemmungen und teils extremen Verkehrsbehinderungen.

Die höchste Niederschlagsmenge wurde in Bang Sue mit 100 mm gemessen. Hier wurden die Straßen in Kanäle verwandelt, die zwischen fünf und 30 Zentimeter unter Wasser standen.

Ein Autofahrer postete Fotos auf Facebook mit Uhrzeitangaben, die zeigen, dass sein Fahrzeug an einer Kreuzung der Lat Phrao Road vier Stunden im Stau steckte und nicht einen Meter weiterkam.

Bangkok könnte Mitte des Monats dreifach getroffen werden: Der Pegel des Chao Phraya River steigt, weil das Regenwasser aus dem Norden Richtung Bangkok abläuft. An der Mündung wird es zu einem „Stau“ kommen, weil die Tide steigt. Weiterhin sind weitere Regenfälle prognostiziert, womöglich täglich.>



China
In China versinken 50 Städte. Schanghai ist schon auf 0m und muss bei Flut mit Schutzmauern geschützt werden. Wegen der 1-Kind-Politik finden viele chinesischen Männer keine Frau, so dass China aus Vietnam Frauen "importiert". Auf dem Land ist das Grundwasser meistens verseucht und das Wasser nicht trinkbar: Wasser im ländlichen China meist nicht trinkbar: http://www.news.ch/Wasser+im+laendlichen+China+meist+nicht+trinkbar/693775/detail.htm

+++ Jegliche Türkei-Verbindung reicht schon: China blockt Deutsche bei Einreise ab +++


Japan

Tokio: Japan richtet sich in Beziehungen zu Russland nicht nach USA
Japan richtet sich laut Premierminister Shinzo Abe in seinen Beziehungen zu Russland nicht nach der US-Politik. Abe hat nach eigenen Worten dem US-Präsidenten Barack Obama und dem Vize-Präsidenten Joe Biden Tokios Haltung zum Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin in Japan im Dezember erläutert

Philippinen

Philippinen: Todesschwadronen jagen Drogendealer – auf staatliche Bestellung
Dutzende Spezialeinheiten der philippinischen Polizei machen in dem Inselstaat Jagd auf Drogendealer. Außergerichtliche Hinrichtungen sind ihr Auftrag, wie „The Guardian“ unter Berufung auf einen ranghohen Polizeibeamten berichtet.

Philippinen-Präsident lässt Obama stehen: „Waffen gibt‘s auch in Russland oder China“
Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat seinen US-Kollegen Barack Obama für dessen Verzicht auf Waffenverkäufe an den Inselstaat „zum Teufel“ geschickt. Duterte betonte dabei, die notwendigen Waffen könne er auch in Russland oder China beschaffen, wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet.

Karibik

Hurrikan Matthew fordert mehrere Tote
Chaos und Überschwemmungen: Der Hurrikan Matthew hat auf Haiti zugeschlagen. Er gilt als schlimmster Wirbelsturm der vergangenen zehn Jahre

Islam-Terror
Mohammed gab es nie. Die Bezeichnung "Mohammed" war eine Ehrerbietung an Jesus (siehe das Buch "Good bye Mohammed"). Jesus selbst war eigentlich Horus. Die Araber waren zuerst christlich, und das arabische Christentum galt bis ca. 900, bevor ein neuer Prophet "Mohammed" erfunden wurde. Der Islam ist somit eine politische Psychose nix weiter. Mekka ist nicht heilig, und Moscheen können zu Kulturzentren werden. Muslime sind Fantasie-Muslime, nix weiter. Die Mission heisst: Mohammed gab es NIE. Schluss und aus. Menschenrechte gelten und niemand muss Arabisch lernen.

Hier sind die Daten des Buchs "Good bye Mohammed" mit haufenweise Beweisen, dass es Mohammed nie gab
http://www.hist-chron.com/islam/Pressburg-good-bye-Mohammed-index-Dt.html

Das Buch "Good bye Mohammed" - bei Amazon kaufen:
http://www.amazon.de/Good-Bye-Mohammed-neue-Islam/dp/3844853723/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1438538067&sr=8-1&keywords=good+bye+mohammed

Propaganda-Videos von Al-Qaida entpuppen sich als US-Fakes
Das Pentagon soll einem britischen PR-Unternehmen rund 500 Millionen Dollar gezahlt haben, damit dieses gefälschte Propaganda-Videos des Terrornetzwerkes Al-Qaida erstellt. Dies berichtet am Sonntag „The Daily Beast“ unter Verweis auf das Londoner Büro für investigativen Journalismus.

"USA"=IS
Ex-CIA-Mitarbeiter Steven Kelley zu RT: "USA seit jeher Hauptsponsor des Islamischen Staates"
Die Behauptung der USA, die russischen Truppen würden in Leichensäcken nach Hause kommen, wenn Moskau seine Aleppo-Offensive nicht beendet, ist absurd, sagte der ehemalige CIA-Mitarbeiter Steven Kelley im Gespräch mit RT.

Islamisten im Dienst der USA
Am Wochenende hat die islamistische Kampfgruppe Ahrar Al-Scham einen Raketenangriff auf die syrische Stadt Al-Hamah verübt. Das teilte die Gruppe mit und verbreitete ein Internetvideo der Attacke. Mindestens 40 Raketen seien auf die 300.000-Einwohner-Stadt abgeschossen worden. Ziel seien Stellungen der syrischen Streitkräfte gewesen, hieß es seitens der Dschihadisten. Die Regierung äußerte sich nicht zu dem Angriff. Die Offensive auf Hamah soll offenbar die bewaffneten Banden in Aleppo entlasten.



Kriminelle Spionage
Jegliche Spionage ist absolut kriminell und eine Verletzung der Persönlichkeitssphäre. Die kriminellen Organisationen sind dabei die Geheimdienste und heissen u.a. "USA": NSA, CIA, FBI etc.; D: BND, BKA, Verfassungsschutz, Antifa; Schweinz: SND (NDB), P27, Antifa Schweinz; GB: SIS, MI5, MI6 usw., alles englisch und zionistisch unterwandert. Feindbilder von 1945 werden weiterhin gepflegt. Über den deutschen Widerstand im Dritten Reich ist nichts bekannt. Denken ist nicht erlaubt, sonst verliert man die Stelle. Manipulationen und Spionage gehen bis in den Privatbereich mit Lasersendern, Magnetresonanz-Sendern, TV-Sendern, Radiosendern, Manipulation von Nachbarn, Hausmeistern, Hoteliers, Ehepartnern etc. Die Geheimdienste wickeln gleichzeitig das Organisierte Verbrechen ab, denn durch die Spionage wissen sie, wo es möglich ist: Waffenhandel, Drogenhandel, Frauenhandel, Kinderhandel, Geldwäsche, Kriege organisieren. Der schweinzer SND (NDB) ist z.B. im Frauenhandel führend. Der MI6 wäscht in London Drogengeld ohne Ende und manipuliert die Welt in Kriege hinein. Ohne Geheimdienste könnte man also Milliarden sparen, die in den Sozialsystemen fehlen, und den gesamten Drogenhandel gäbe es dann nicht mehr... 

Neuer Standard: Barometer zur Wettervorhersage in Uhr und Handy
In der neuen Apple Watch stecken mehr Sensoren, als Apple zugibt
http://www.tagesanzeiger.ch/digital/mobil/in-der-neuen-apple-watch-stecken-mehr-sensoren-als-apple-zugibt/story/24704459

<Der Reparaturspezialist iFixit hat die Smartwatch auseinandergenommen und eine Überraschung erlebt.

Wenn iFixit neue Gadgets auseinanderbaut, sieht das jeweils spektakulärer aus, als es ist. Schliesslich weiss man ungefähr, was in den verleimten Hightech-Kästchen steckt.

Im Fall der neuen Apple Watch ist aber eine Überraschung dabei: ein Barometer. Im Vorfeld der Präsentation war spekuliert worden, dass die neue Smartwatch nebst einem GPS auch einen Luftdruckmesser haben könnte.

Kein Wort zum Barometer

Doch an der Präsentation und in der offiziellen Beschreibung fand sich kein Hinweis, dass die Apple Watch künftig mit einem Barometer den Luftdruck messen könnte.

Die Bilder von iFixit zeigen nun aber einen zwei Millimeter grossen Chip von Bosch. Der BMP280 genannte Chip kommt laut iFixit auch im neuen iPhone 7 zum Einsatz.

Was der Sensor-Chip kann

In der offiziellen Beschreibung des Herstellers werden sechs Einsatzmöglichkeiten des Chips beschrieben:

  • Verbesserung von GPS-Navigation (u. a. Beschleunigung der Verbindung)
  • Verbesserung von Navigation in Gebäuden (u.a. Stockwerkerkennung)
  • Navigation im Freien
  • Wettervorhersage
  • Messung von Lungen- und Atemvolumen
  • Messung von Aufstiegs- und Abstiegs-Geschwindigkeit

Abgesehen von der Messung des Atemvolumens kann man sich jede dieser Funktionen in der Apple Watch vorstellen. Die Tatsache, dass der Sensor in der Uhr steckt, sagt aber freilich nichts darüber aus, was Apple tatsächlich damit macht.

Wird das Barometer zur Verbesserung der GPS-Daten verwendet? Bekommen Entwickler Zugriff auf den Sensor und können so Wander- oder Wetter-Apps programmieren?

Dass Apple den Sensor nicht mal erwähnt hat, sollte allzu hohe Erwartungen im Zaum halten.

Samsung setzt auch auf Barometer

Aber gut zu wissen, dass die Apple-Uhr in dem Bereich mit der neuen Smartwatch von Samsung mithalten kann. Die Südkoreaner haben an der Präsentation der Gear S3 den Barometer allerdings prominent angekündigt.

In der neuen Samsung-Uhr soll er sowohl als Höhenmesser zum Einsatz kommen und vor Wetterveränderungen warnen. Alles Sachen, die Apples Sensor, wie man jetzt weiss, theoretisch auch könnte. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

(Erstellt: 03.10.2016, 18:49 Uhr)>






Geschichte

Barcelona: Es fällt die erste Kolumbus-Statue - wegen Kolonialismus und Imperialismus
Droht Kolumbus die Abschiebung
http://blog.tagesanzeiger.ch/nevermindthemarkets/index.php/40544/droht-kolumbus-die-abschiebung/

<Von Tobias Straumann

Jüngst ging die Meldung um die Welt, dass eine linke Splitterpartei die Kolumbus-Statue in Barcelona entfernen will. Die Begründung ist, dass Kolumbus für Kolonialismus und Imperialismus stehe. Solche Menschen hätten keine Statue verdient.

Ohne hier in einen lokalen Streit eingreifen zu wollen: Die Kolumbus-Statue kann einem durchaus zu denken geben. Es ist nämlich kaum ersichtlich, warum sie überhaupt je in Barcelona errichtet worden ist. Denn wer nur ein bisschen über die Sache orientiert ist, weiss: Kolumbus hatte zeit seines Lebens wenig mit der Stadt zu tun.

Denn Barcelona war ein alter Mittelmeerhafen, der zum Königreich Aragón gehörte. Die Idee, den Atlantik als Seeweg zu nutzen, war für die Kaufleute abwegig. Der Handel mit dem östlichen Mittelmeer lief gut, die Stadt war wohlhabend für die damaligen Verhältnisse. Es gab keinen Anreiz, einen Abenteurer wie Kolumbus zu unterstützen. Im Gegenteil, ein neuer Seeweg nach Asien war eher eine Bedrohung für die Stadt, denn er minderte die Bedeutung des Mittelmeerhandels.

Kolumbus stiess bei Isabella, der Königin von Kastilien, auf viel mehr Unterstützung als bei ihrem Gatten Ferdinand, dem König von Aragón. Für das Königreich Kastilien, das den Hafen Sevilla besass, war der Atlantik wichtig als Handelsroute für den Wollexport nach Nordwesteuropa. Die Idee, den Atlantik besser zu nutzen, war durchaus folgerichtig.>






Natürlich bleiben
micro string tanga bikini
                                          shop tangaland  micro string tanga bikini
                                          shop tangaland 
Tangas für Frauen und Männer - Internetshop Tangaland aus NRW, Webseite auf D, ENGL, F, Sp, It - Versand: Ganze Welt.

Natur

Amateurzüchter setzten scheinbar Feuerfische im Atlantik aus - Roboter gegen Feuerfische:
Droht uns eine neue Katastrophe? - Feuerfische gefährden den Atlantik

<Der brennende Stich eines Feuerfisches kann lebensgefährlich sein. Für den Menschen endet eine solche Begegnung häufig mit Atemlähmung und Tod. Und die giftigen Räuber vermehren sich rasend schnell – auch im Atlantik. Wie sie dahin gelangt sind, ist bislang unklar, berichtet „National Geographic“.

Die Feuerfische: Aus ihren Flossen schießen giftige Stacheln hervor. Sie verschlingen Beute, die fast so groß ist wie sie. Natürliche Feinde haben sie nicht.

Ursprünglich stammen sie aus dem Südpazifik. Doch haben Amateurzüchter sie im Atlantik ausgesetzt, mutmaßt „National Geographic“. Seitdem gibt es für das Ökosystem des Atlantischen Ozeans keine Rettung vor den Exoten.

Die Feuerfische haben im Atlantik keine natürlichen Fressfeinde und vermehren sich unaufhaltsam – bis hin zur Störung des gesamten ökologischen Gleichgewichts. Forscher prophezeien bereits eine Katastrophe: Die gefährlichen Räuber können innerhalb kürzester Zeit bis zu 90 Prozent des Jungfischbestandes vernichten und sind damit eine Gefahr für ganze Fischpopulationen, wie die Zeitschrift schreibt. Jetzt hat eine Gruppe von Freiwilligen sich dazu entschlossen, das natürliche Gleichwicht wiederherzustellen. Noch jagen sie die Giftmonster mit Harpunen, hoffen jedoch auf baldigen Einsatz von speziellen Robotern, die der Plage endgültig Herr werden können.>

***
Menschen rotten systematisch Tiere aus - Beispiele:
Artensterben: 10 Tierarten, die es bald nicht mehr gibt
Auf der CITES-Konferenz wurde verhandelt, welche bedrohten Tierarten strenger geschützt und nicht mehr gehandelt werden dürfen. Löwe, Nashorn und Panda kennt aber jedes Kind und weiß, dass sie selten sind. Doch stärker bedroht sind Erdsittiche, Vaquitas, Stummelfußkröten oder der Mangarahara-Buntbarsch. Eine bunte Reise durch die Rote Liste der Tiere, von denen es manche wahrscheinlich bald nicht mehr gibt. Balistar – zu schön für die Freiheit: Ein strahlend weißer Vogel mit blauer Augenumrandung weckt Begehrlichkeiten: Wahrscheinlich zu Tausenden wurden Balistare (Leucopsar rothschildi) auf ihrer Heimatinsel gefangen und in Käfige gesteckt. Vielleicht noch 50 Vögel befinden sich in Freiheit in ihrem ursprünglichen Lebensraum auf Bali. Und selbst Zuchtstationen bieten keine Sicherheit, denn sogar diese wurden überfallen und die wertvollen Vögel gestohlen.


Westlicher Langschnabeligel – ein Eier legendes Säugetier aus Neuguinea

Er legt Eier und säugt seinen Nachwuchs dennoch mit Milch; er trägt Stacheln und hat nur eine gemeinsame Öffnung für Geschlechts- und Ausscheidungsorgane, die Kloake – kurz: der Westliche Langschnabeligel (Zaglossus bruijni) ist eine zoologische Besonderheit. Doch weder seine Ausnahmestellung im Tierreich – die er mit drei weiteren Schnabeligelarten und dem Schnabeltier teilt – noch sein stacheliges Fell schützen ihn vor Nachstellungen. In seiner neuguineischen Heimat gilt er als Delikatesse und wird so häufig gefangen und gegessen, dass er im Bestand als stark bedroht gilt. Hoffnung macht, dass die Art vor wenigen Jahren während einer Expedition in die abgelegenen und unbesiedelten Foja Mountains im indonesischen Teil der Insel beobachtet wurde. Und Kristofer Helgen von der Smithsonian Institution in Washington hat offensichtlich in den Lagerbeständen des Londoner Natural History Museum ein Exemplar entdeckt, das noch 1901 in Australien gefunden worden sein soll. Die Art hat also womöglich noch mindestens bis ins 20. Jahrhundert in den abgelegenen Kimberleys im Nordwesten des Kontinents überlebt. Vielleicht sogar bis heute?

Mangarahara-Buntbarsch – der einsamste Fisch ist doch nicht so einsam

Vor wenigen Jahren galt der Mangarahara-Buntbarsch (Ptychochromis insolitus) aus dem gleichnamigen Fluss in Madagaskar als der seltenste Fisch der Welt. Nur noch drei Exemplare schwammen in verschiedenen Aquarien – und alle waren männlich. In seinem natürlichen Lebensraum galt er bereits als ausgestorben: Intensive Abholzung und Nutzung des Wassers für den Reisanbau hatten das Fließgewässer ausgetrocknet. Die Zoological Society of London startete deshalb 2013 einen Aufruf im Internet, ob sich nicht vielleicht doch noch ein Weibchen bei einem Halter finden ließe, um die Art wenigstens in Menschenhand zu erhalten. Der Appell brachte keine neuen Hinweise auf in Aquarien gehaltene Tiere dieser Art, von denen man bislang nichts wusste. In Madagaskar selbst erkannte jedoch ein Geschäftsmann den Fisch und meldete, dass er ein Exemplar erst vor Kurzem in einem abgelegenen Dorf gesehen hätte. Eine rasch ausgesandte Expedition war schießlich – nach tagelanger frustrierender Suche – erfolgreich. In einem mittlerweile vom Mangarahara abgeschnittenen Zufluss fingen sie insgesamt 18 der Buntbarsche und brachten sie in eine eigens errichtete Zuchtstation. Auf diesen wenigen Tieren ruhen nun die Überlebenshoffnungen; ihr Lebensraum scheint allerdings für lange Zeit zerstört zu sein.

Balistar – zu schön für die Freiheit

Ein strahlend weißer Vogel mit blauer Augenumrandung weckt Begehrlichkeiten: Wahrscheinlich zu Tausenden wurden Balistare (Leucopsar rothschildi) auf ihrer Heimatinsel gefangen und in Käfige gesteckt. Vielleicht noch 50 Vögel befinden sich in Freiheit in ihrem ursprünglichen Lebensraum auf Bali. Und selbst Zuchtstationen bieten keine Sicherheit, denn sogar diese wurden überfallen und die wertvollen Vögel gestohlen. Illegaler Vogelfang ist ein generelles Problem in Indonesien; in vielen Wäldern sind die begehrten Arten schon lange verschwunden oder stark dezimiert. Immerhin leben weltweit rund 1000 Balistare in Zoos oder bei privaten Züchtern, die sich um den Arterhalt kümmern. Und auf Bali werden immer wieder Individuen ausgewildert, um den Bestand vielleicht doch noch zu retten; angesichts des weiterhin großen Fangdrucks ist der Erfolg aber nicht garantiert.

Stummelfußfrösche – ein Pilz rottet sie aus

Die Stummelfußfrösche der Gattung Atelopus stehen stellvertretend für eine Vielzahl an Amphibien, die mittlerweile akut vom Aussterben bedroht sind: Diese Lurche sind besonders anfällig für den Chytridpilz (Batrachochytrium dendrobatidis), der ursprünglich wohl aus Südafrika stammte und mit dem Tierhandel weltweit verbreitet wurde. Der Pilz befällt die Haut der Frösche und Kröten und tötet sie letztlich. Dutzende Arten starben deshalb beispielsweise in Zentral- und Südamerika aus; von den rund 90 Stummelfußfroscharten gelten mehr als zwei Drittel als massiv gefährdet – darunter auch der Panama-Stummelfußfrosch (Atelopus zeteki), der womöglich nur noch in einem Zuchtzentrum überlebt hat, nachdem der wild lebende Bestand durch die Infektion in kürzester Zeit zusammengebrochen ist.

Strahlenschildkröte – für die Freiheit auch zu schön

Bei den ursprünglich im Süden und Südwesten lebenden Völkern Madagaskars galten Strahlenschildkröten (Astrochelys radiata) als "fady", tabu: Sie durften nicht gefangen und gegessen werden. Leider wohnen mittlerweile auch andere Menschen im Verbreitungsgebiet der Art, für die das Verbot nicht gilt – weshalb sich ein schwunghafter Handel mit den Reptilien entwickelt hat. Wie bei vielen bedrohten Spezies ist dies aber nicht der einzige Auslöser für den bedenklichen Bestandsrückgang. Ihr Lebensraum wird gerodet und zerstört. Und das Muster des Panzers spricht viele Reptilienhalter an, weshalb die Strahlenschildkröten begehrte Heimtiere geworden sind und massenhaft aus der natürlichen Umgebung entnommen werden. In wenigen Jahrzehnten dürfte die Art in freier Wildbahn ausgestorben sein, wenn die Tiere weiterhin so stark gejagt werden. Immerhin lassen sie sich aber auch leicht züchten, so dass sie zumindest im Terrarium überleben könnte.

Mendesantilope – da waren es nur noch drei

Ist diese Antilopenart auch ein Opfer des Libyen-Konflikts? Seit Muammar al-Gaddafis Staat im Jahr 2011 zusammengebrochen ist, ging auch die staatliche Ordnung in anderen Teilen der Region verloren. Im Norden Nigers beispielsweise regieren nun ebenfalls Warlords, das Gebiet ist zu einer Handelsroute für Waffen, Drogen und Menschenschmuggler geworden. Und die Natur zahlt ebenfalls ihren Preis: Vielleicht nur noch drei Mendesantilopen (Addax nasomaculatus) haben die Wirren der letzten Jahre überstanden, der vorher vorhandene kleine Rest fiel wahrscheinlich Wilderern zum Opfer. Das meldete die IUCN, nachdem sie zuvor eine intensive Suche nach den Tieren aus der Luft und am Boden durchführen hat lassen. Teilweise geht der Verlust sogar auf das Konto von Regierungssoldaten, die chinesische Erdölfirmen in der Region schützen sollen. Damit bildet selbst die größte – und großflächig eher lebensfeindliche – Wüste der Erde keinen sicheren Rückzugsraum mehr für große Tierarten. Von 14 für die Region typischen Spezies der Megafauna sind 10 zumindest regional ausgestorben und manche bis auf ein Prozent des ursprünglichen Bestands dezimiert. Immerhin: Rund 1000 Mendesantilopen leben weltweit in Zoos und Zuchtzentren.

Schildschnabel – er stirbt als Elfenbeinersatz

Im Flug sieht der südostasiatische Schildschnabel aus wie ein Relikt aus der Dinosaurierzeit – und bald könnte ihn auch das Schicksal seiner Urahnen ereilen. Birdlife International stufte die Art 2015 erstmals als akut vom Aussterben bedroht ein, obwohl sie lange weit verbreitet war. Die Vögel besitzen einen beeindruckenden Schnabel, der in China mittlerweile ebenso begehrt ist wie Elfenbein und im entsprechenden Handwerk "kunstvoll" geschnitzt wird. Kriminelle und hochgradig professionelle Banden schießen sie zu Tausenden im indonesischen Regenwald und schmuggeln die abgetrennten Schnäbel trotz eines totalen Handelsverbots nach China. Werden während der Brutzeit Männchen geschossen, können auch Weibchen und Jungvögel verhungern, weil diese in ihren Bruthöhlen fast komplett eingemauert sind. Zudem werden in Indonesien und Malaysia weiterhin riesige Regenwaldflächen in Akazien- und Palmölplantagen umgewandelt, was den Lebensraum der Vögel zunehmend einschränkt.

Schuppentiere – die am stärksten gewilderten Arten

Haben Sie schon einmal etwas vom Schuppentier gehört? Wahrscheinlich nicht. Dabei gehören die acht Arten dieser Säugetierfamilie zu den am stärksten gewilderten Spezies der Welt. Allein in den Jahren zwischen 2004 und 2014 wurden wohl rund eine Million Exemplare gefangen und getötet – mehr als Elefanten oder Nashörner. In Afrika sind sie als Buschfleisch beliebt, in Asien schätzt man sie nicht nur als Delikatesse, sondern schreibt ihnen allerlei fragwürdige medizinische Wirkungen zu: Sie sollen die Libido steigern, Fieber senken, Rheuma und Asthma lindern und sogar Brustkrebs heilen. Die Tiere ernähren sich von Ameisen und Termiten. Besonders begehrt sind ihre Schuppen, obwohl sie von den Inhaltsstoffen her unseren Fingernägeln gleichen. Doch Nägelkauen als Alternative hat auch noch kein Nashorn gerettet, dessen Horn ebenfalls magische Fähigkeiten zugeschrieben werden. Erschwerend kommt hinzu, dass sich Schuppentiere kaum in Zoos halten und züchten lassen. Die ursprünglichen Tiere könnten also bald ausgerottet sein, wenn das Handelsverbot nicht wirkt, dass in Südafrika auf der CITES-Konferenz beschlossen wurde.

Erdsittich – vom Feuer fast vernichtet

Manche Arten leben in so eng begrenzten Lebensräumen oder in so kleiner Zahl, dass schon einzelne Katastrophen sie auslöschen können. Das befürchten Ornithologen beispielsweise beim australischen Westlichen Erdsittich, dessen Weltbestand 2015 auf maximal 140 Tiere geschätzt wurde. Doch dann brach in seinem wichtigsten Verbreitungsgebiet im Cape Arid National Park ein verheerendes Buschfeuer aus, das 90 Prozent der vorhandenen Vegetation zerstörte. Wie viele Exemplare überlebt haben, ist unklar: Die versteckt lebenden Papageien lassen sich nur schwer und hauptsächlich über ihre Rufe nachweisen. Die technischen Gerätschaften dazu wurden ebenfalls ein Raub der Flammen. Die Friends of the Western Ground Parrot bitten um Spenden, um gezielt nach der Art fahnden zu können; zudem sollen als Sofortmaßnahme rasch Giftköder ausgebracht werden, um eingeschleppte Fressfeinde wie Füchse und Katzen im Nationalpark zu bekämpfen. Damit soll verhindert werden, dass die Erdsittiche mangels Deckung zusätzlich bedroht werden. Im Zoo von Perth lebt gegenwärtig eine kleine Zahl Erdsittiche. Diese haben bislang jedoch noch keine Anstalten gemacht, sich zu verpaaren.

Vaquita – der kleinste Wal wird totgefischt

Vielleicht ist es schon Ende 2016 so weit – und der Kalifornische Schweinswal (Phocoena sinus) oder Vaquita ist ausgestorben. Nur noch 60 Exemplare der kleinen Walart leben vor der Ostküste von Baja California. Regelmäßig ertrinken Tiere in ausgebrachten Fischernetzen; jedes Jahr verenden durchschnittlich 80 Schweinswale auf diese Weise. Verschärft wird ihre Situation durch die Jagd auf die begehrten Totoaba (Totoaba macdonaldi), eine ebenfalls vom Aussterben bedrohte Fischart im Golf. Deren Schwimmblase gilt in der chinesischen Küche als Delikatesse und wird teuer gehandelt, weshalb die Fische intensiv illegal gefangen werden. Alle Maßnahmen zum Schutz des Kleinwals wie auch der Totoaba schlugen bislang fehl. Der Vaquita könnte daher bald dem Jangtse-Flussdelfin in den Abgrund folgen, der 2006 als erste vom Menschen ausgerottete Kleinwalart ausstarb.

© Spektrum.de





     Sanft heilen mit Ayurveda     Ratgeber für Gesundheit und
                                      Ernährung    Fachbücher Veterinärmedizin Pflanzliche Antibiotika
                                      richtig anwenden

Heilen lernen - Schlütersche Verlagsbuchhandlung - Versand: D, Ö+CH - andere Länder: auf amazon - Webseite: Deutsch

 
Medizin

Krebs heilen mit Backpulver (Natron), Cannabisöl, Stachelannone, Fountains Blushwood, Thymianöl
Krebs kann mit Backpulver (Natron) geheilt werden: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/backpulver-gegen-krebs.html
Krebsheilung mit Backpulver in 10 Tagen mit pH8 - Vernon Johnston: http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-krebsheilung-m-natron-backpulver-Dt.html
Krebsheilung mit Backpulver: Der Eigenversuch von pH6 auf pH8 in 7 Tagen (12-19.September 2015):
http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-krebsheilung-m-natron-backpulver02-selbstversuch-pH8-Dt.html

Krebs kann mit Cannabisöl geheilt werden: http://www.gegenfrage.com/alternatives-krebsheilmittel-cannabisoel/ -
http://bewusst-vegan-froh.de/diesem-mann-wurden-noch-18-monate-zum-leben-gegeben-hier-seht-ihr-wie-er-seinen-krebs-illegal-geheilt-hat/#
Krebs wird von der tropischen Stachelannone (Graviola, Soursop) beseitigt: Blätter, Stengel und Samenflüssigkeit:
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/11/19/krebs-heilende-tropenfrucht-ist-wirksamer-als-chemotherapie/
Australien: Regenwaldfrucht Fountains Blushwood tötet 75% der Tumore innerhalb von Minuten:
http://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/regenwaldfrucht-toetet-krebs-in-minuten-13372076
Thymianöl heilt den Krebs weg, mit Olivenöl gemischt noch stärker:
http://www.erhoehtesbewusstsein.de/es-gibt-anzeichen-dass-dieses-atherische-ol-lungen-mund-und-eiserstockkrebs-totet/

Krebsheilung in 10 Tagen mit Backpulver (Natron) und Zuckermelasse - heilt JEDEN Krebs durch basischen pH-Wert:
Merkblatt: Krebsheilung mit Backpulver (Natron)
http://www.med-etc.com/med/merk/merkblatt-krebsheilung-m-natron-backpulver-Dt.html
<Krebs kann nur in saurem Milieu mit übersäuertem Blut gedeihen (bewirkt durch zu viel Pommes Frites mit schädlichem Öl, Fleisch, Meeresfrüchte, Limos mit Säuren, Lebensmittel mit Säuren, zu viel Zucker etc.). Das Backpulver sorgt für einen basischen Ausgleich. Zusätzliche Übungen zur Sauerstoffzufuhr und Vitaminzufuhr lassen die gesunden Zellen überhand nehmen und der Krebs stirbt komplett ab.>

Alkohol provoziert mehr Krebs (v.a. Magen+Darm):
http://www.schweizmagazin.ch/gesundheit/23984-Krebserregende-Wirkung-von-Alkohol-meist-unbekannt.html


Antibiotika im Manukahonig, Knoblauch etc.
Manukahonig mit Methylglyoxal ersetzt giftige Antibiotika:
http://www.epochtimes.de/Honig-wirkt-wo-Antibiotika-versagen-auch-bei-multiresistenten-Keimen-a464137.html


Chemtrail-Effekte mit Kampfer neutralisieren:
http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/folgen.htm#Beobachtete%20Gesundheitsprobleme%20kurz%20nach%20Chemtrail-Aktionen

Wundsalbe: Birkenkork+Sonnenblumenöl
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Birkenextrakt-beschleunigt-Wundheilung,birkenextrakt101.html

Kopfwehmittel: 10 Knoblauchzehen geschnitten+500g Biohonig+1 paar Pfefferkörner oben drauf 5 Tage ziehen lassen - Behandlung: 1 Löffel mit Knoblauch+Pfefferkorn einnehmen. http://zukrass.com/keine-kopfschmerzen/#

Entgiftung
mit Koriander:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/jennifer-lea-reynolds/natuerliches-entgiften-mit-koriander.html


Was Cannabis (Hanf) alles kann
-- Cannabis heilt Knochen: http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/studie-cannabis-heilt-die-knochen-2015081943390
-- Cannabis entgiftet radioaktiv verseuchte Böden: Am ehemaligen Atomkraftwerk in Tschernobyl wird Hanf benutzt, um den Boden von Giftstoffen zu reinigen. Dieser Prozess nennt sich Phytosanierung und Hanf gilt als eine der effektivsten Pflanzen.
https://www.facebook.com/tina.roger.58?fref=ts
(23.11.2015)
-- Cannabis tötet Krebszellen: http://www.pravda-tv.com/2015/12/national-cancer-institute-cannabis-toetet-krebszellen/ (30.12.2015)


Meldungen

Cannabis gegen MS:
Erster Patient in Deutschland darf sein eigenes Cannabis anbauen
Eine Genehmigung, die in ihrer Art erst- und einmalig in der Geschichte der Bundesrepublik ist: Ein 53-jähriger Multiple-Sklerose-Patient aus Mannheim darf ab sofort sein eigenes Cannabis zu medizinischen Zwecke anbauen. Und zwar bis zu 130 Pflanzen im heimischen Badezimmer.


Medizin: NIE impfen!
Buch:Dr. Suzanne Humphries / Roman Bystrianyk: Die Impf-Illusion. Infektionskrankheiten, Impfstoffe und die unterdrückten Fakten. Kopp-Verlag
Man muss wissen: Bill Gates mit seiner "Bill Gates Stiftung" ist einer der Massenmörder dieser NWO-Welt mit Impfungen und Menschenexperimenten an 1000en von Kindern, nicht nur in Indien:
http://netzfrauen.org/2015/08/13/bill-gates-stiftung-kinder-in-indien-als-ahnungslose-menschliche-versuchskaninchen-bill-gates-faces-trial-in-india-for-illegally-testing-tribal-children-with-vaccines/

US-Arzt impfte Kinder mit Wodka und Katzen-Speichel
In Chicago hat ein Arzt seine Patienten jahrelang mit hausgemachten Arzneimitteln behandelt, schreibt das Portal „Science Alert“. Er soll unter anderem Kinder mit Wodka und Katzen-Speichel gegen Allergien geimpft haben.

Technik
Die "hohen Logen" der kriminellen Politik (Freimaurer, Illuminati, Komitee der 300, Skull&Bones, "Basler Tierkreis" etc.) verbieten viele technische Entwicklungen:
Tech Freigeist-Forum-Tübingen: Von diesen Technologien darfst Du nicht wissen
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2015/07/von-diesen-technologien-darfst-du-nicht.html

Erfindung: Das Roboter-Kind

Techno-Kind für 400 Dollar: Toyota bietet kinderlosen Japanerinnen Roboter-Kind
Toyota Motor hat das Roboter-Kind „Kirobo Mini“ für kinderlose Frauen in Japan angekündigt, wo ein Rekordrückgang in der Geburtenrate zu erkennen ist, wie Reuters berichtet.

Computergesteuertes Pistenfahrzeug macht den Fahrer fast überflüssig:
Lauterbrunnen BE: Dieser Pistenbully braucht keinen Fahrer mehr
<Im Fahrerstand sitzt zwar noch ein Mensch – aber fast nur noch zur Dekoration: Ein neuer, computergesteuerter Pistenbully findet seinen Weg selbst – auf zwei Zentimeter genau.>

Energie

Freie Energie - Wasserheizung - Wassermotorrad - Sportwagen läuft mit Salzwasser - Erdöl direkt von Mutter Erde - Energie aus lebenden Pflanzen
Freie Energien: http://www.med-etc.com/energie-freie-technologien-FET/2012-11-24-vortrag-Robert-Stein-an-AZK-Chur-filmprotokoll.html
Die Wasserheizung von Peter Salocher: http://www.med-etc.com/energien-erneuerbar/wasser-chemie/HHO-motor-wasserheizung01-vortrag.html
Das Wassermotorrad: 500km mit 1 Liter Wasser: http://brd-schwindel.org/benzin-war-gestern-dieses-motorrad-faehrt-500-kilometer-mit-nur-einem-liter-wasser/
Sportwagen läuft mit Salzwasser: http://www.focus.de/auto/elektroauto/bahnt-sich-da-eine-revolution-an-dieser-sportwagen-tankt-wirklich-nur-salzwasser_id_4190150.html
Erdöl kommt direkt von Mutter Erde und ist gar kein endlicher, fossiler Brennstoff: http://www.truewords.eu/bewiesen-erdoel-ist-kein-fossiler-brennstoff/
Energie aus lebenden Pflanzen gewinnen: http://www.gute-nachrichten.com.de/2015/07/technik/niederlaendische-firma-gewinnt-saubere-energie-aus-lebenden-pflanzen/

100-Tonnen-Ölteppich durch Havarie bei BP im Nordmeer
Technische Probleme auf der Plattform „Clair“ des britischen Ölunternehmens BP haben zu einem Unfall im Nordmeer geführt, wie der Konzern selbst auf seiner Homepage berichtet. Infolge liefen fast 100 Tonnen Öl ins offene Meer.


Schweinz: Parlament und Ständerat verbietet neue Atomkraftwerke:

Schweiz verbietet Neubau von Atomkraftwerken
In der Schweiz werden künftig keine neuen Atomkraftwerke mehr gebaut. Das regelt das Energiegesetz, das am Freitag vom Nationalrat und Ständerat beschlossen wurde. Die fünf bestehenden AKW sollen schrittweise vom Netz genommen werden, als erstes 2019 das AKW Mühleberg, das seit 1972 Strom produziert. Die anderen vier Reaktoren in Beznau und Gösgen dürfen am Netz bleiben, so lange sie von der Aufsichtsbehörde Ensi als sicher eingestuft werden.



Milan-Spiele Spieleversand


Milan-Spiele Spieleversand

Weiteres

Sport ist Mord

Bundeslige ist geschmiert - Bayern werden bevorzugt:
Bundesliga-Check: Spielplan bevorzugt die Bayern
Was zeigt sich in der Statistik? Die Annahmen aus den oben angegebenen Tweets lassen sich statistisch unterfüttern. Die Bayern hatten ein vergleichsweise leichtes Auftaktprogramm, während Schalke schwere Gegner besiegen musste (und daran scheiterte). Aber es gibt noch mehr Auffälligkeiten: Der sehr gute Auftakt der Kölner und auch die guten Saisonstarts der Aufsteiger aus Leipzig und Freiburg sind umso überraschender, als dass sie eigentlich kein leichtes Auftaktprogramm hatten. Frankfurt, Gladbach und die Hertha wiederum dürften nach der Formel leicht overperformen, war ihr Auftaktprogramm doch eher einfach.

Sexgeflüster


Mühldorf am Inn (Oberbayern): Erotik-Chatroom von Natalie Hot stört die Nachbarn wegen Stöhnens - Nachbarskinder werden gehänselt etc.:

<Natalie Hot ist eine gefeierte Porno- Darstellerin und verdient ihr Geld vor allem als Webcam- Girl. Für ein zahlendes Publikum im Internet räkelt sich die 24- Jährige nackt vor der Kamera. Die Kulisse: Ein Zimmer ihres schmucken Einfamilienhauses in Ampfing, einer 6000- Seelen- Kommune im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn. Seit Nachbarn sich beschwert haben, tobt allerdings ein Streit.

Das Landratsamt hat Hot per offiziellem Bescheid verboten, sich in ihrem Haus vor der Kamera auszuziehen und ein Zwangsgeld von 2000 Euro angedroht, sollte sie sich nicht daran halten. Die Begründung: Ihr Haus befindet sich in einem Baugebiet - und der Bebauungsplan sieht eine gewerbliche Nutzung nicht vor. Das Zimmer, in dem sich die Frau räkelt, sei als Kinderzimmer vorgesehen.

Nachbarn beklagten sich über "Lärmentwicklung"

Anrainer hatten zuvor beispielsweise "Lärmentwicklung" beklagt, wie es im Bescheid der Behörde heißt. Nachbarn gaben demnach an, dass dort Pornos gedreht werden - und belegten das mit einer Fotostrecke. Sie sagten, dass Kinder wegen des Jobs ihrer freizügigen Nachbarin in der Schule gehänselt würden. "Stöhnverbot für Webcam- Girl", hieß es bei Sat.1.

"Es beschweren sich ständig irgendwelche Leute wegen irgendwelcher Gründe", sagt Natalie Hot, die ihren echten Namen nicht in der Zeitung lesen will. "Lichtbelästigung, ich sei zu laut, die Kinder könnten nicht schlafen - lauter solche Sachen."

Im vergangenen Jahr, so sagt sie, sei ihr sogar die Haustür eingeschlagen worden. Die Nachbarn hätten Unterschriften gegen sie gesammelt. "Die schreiben die Kennzeichen der Leute auf, die zu uns kommen und hetzen andere Nachbarn gegen uns auf", erzählt die junge Frau, die gemeinsam mit ihrem Ehemann, der auch ihr Manager ist, in ihrem Haus lebt.

Ist Strippen vor der Webcam "Home Office"?

Die 24- Jährige, die sich in dem Streit als Vorkämpferin gegen die oberbayerische Prüderie inszeniert, wehrt sich nun juristisch gegen den Bescheid des Landratsamtes und zieht vor das Verwaltungsgericht München. Am Mittwoch kommt es zur Verhandlung. Dabei wird es vor allem um die Frage gehen: Wenn sie sich zu Hause vor der Kamera auszieht - ist das dann Home Office?

Natalie Hot meint: ja - schätzt ihre Chancen vor Gericht aber "fifty- fifty". "Da die Gegenseite gerade diesen Punkt bestreitet, wird dies Gegenstand der gerichtlichen Klärung sein", sagt eine Sprecherin des Landratsamtes.

Webcam- Show entfaltet laut Behörde "Außenwirkung"

Die Behörde meint: Das Chat- Zimmer könne "nicht als herkömmliches Arbeitszimmer oder Telearbeitsplatz" betrachtet werden, weil die Arbeit von Natalie Hot (nach deren Angaben acht Stunden pro Tag an fünf Tagen pro Woche - "wie ein normaler Arbeiter auch") "Außenwirkung entfaltet".

Als freiberufliche Tätigkeit könne das Ganze ebenfalls nicht gelten, weil "nicht erkennbar ist, dass bei einem Erotikchat im Wege freier schöpferischer Gestaltung Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen der Bauherrin durch das Medium einer bestimmten Formensprache zur unmittelbaren Anschauung gebracht würden". So heißt es im Bescheid, den Natalie Hot zwischen unzähligen freizügigen Selfies auf ihrer Facebook- Seite veröffentlicht hat.

Auch eine "freiberufsähnliche" Tätigkeit liege nicht vor, "da auch hierfür ein gewisser Standard an individueller geistiger oder schöpferischer Qualifikation verlangt wird", steht im Bescheid. Und weiter: "Solche Qualifikationen erfordert eine solche Tätigkeit aber nicht.">


<<        >>




Bio-Rohkost-Produkte und mehr - kommt mit der Post!
Kraftvolle Produkte von
                              Regenbogenkreis

Heilung+Vorbeugung durch Nahrung - Regenbogenkreis - Lübeck - Versand: Ganz Europa - Webseite: Dt.
Rohköstlichkeiten
Regenwaldprodukte
Algen (Ausleitung)
Energetisierung von Wasser
Bücher+DVDs (Kochen+Heilen)


^