Kontakt
                                  / contact       Hauptseite / page principale /
                                  pagina principale / home        zurück / retour / indietro / atrás /
                          back    
ENGL - ESP 

Satanismus-Index

1) Fälle - 2) Opfer-Hilfsorganisationen - 3) Meldungen - 4) Details Einzelthemen  

Satanismus, kombiniertes
                      Foto mit Babytötung, Frauenopfer, Schädel und
                      Knochen, Sexorgie, Tieropfer, Kräuterpflanzen, und
                      dem Satansgott Luzifer
Satanismus, kombiniertes Foto mit Babytötung, Frauenopfer, Schädel und Knochen, Sexorgie, Tieropfer, Kräuterpflanzen, und dem Satansgott Luzifer

von Michael Palomino (ab 2017)

Suchmaschine auf dieser Webseite im gesamten Internet

Suchmaschine FreeFind,
                                            Logosite search by freefind
Teilen:

Facebook


-- Opfer-Hilfsorganisationen Schweiz
-- Opfer-Hilfsorganisationen Deutschland (Viertes Reich) 
-- Widerstand Prepping 01  

WO sind die Rituale? Im Keller von Schlössern und Kathedralen, in Jagdhütten im Wald, in Restaurants in Hinterzimmern, auf dem Campingplatz, in Regierungsbunkern, in bestimmten Wohnungen etc.

Literatur: von Kathy O'Brien, von Dr. Marcel Polte
Echte Satanisten verbrennen Harze - falsche Satanisten missbrauchen Kinder. Informant Altstetten - 2021ca.



Die Fälle beim Satanismus:
1. Der satanistische Kalender


Fall 1a. Der satanistische Kalender
Satanistischer
                                    Kalender: Babytötung, Frauenopfer,
                                    Schädel und Knochen, Sexorgie,
                                    Tieropfer, Kräuterpflanzen, und der
                                    Satansgott Luzifer
Satanistischer Kalender: Babytötung, Frauenopfer, Schädel und Knochen, Sexorgie, Tieropfer, Kräuterpflanzen, und der Satansgott Luzifer
Version ohne Fotos
Die 8000 bis 8500 Satanisten auf der Welt - und die Taktik der Verheimlichung und Verschleierung -- 1. Januar: Christliches Neujahrsfest - die "Neujahrsnacht" -- 7. Januar: "Blutfest" -- 17. Januar: Sexfest: "Satanistisches Fest" mit Orgie -- 20. Januar: Hexenfest -- 20.–27. Januar: Zeit der Opfervorbereitung -- 25. Januar: Sexfest mit Menschenopfern: "Grosser Gipfel – Höhepunkt" -- 2. Februar: Hexenfest - Sexfest mit Menschenopfern und Tieropfern: Die Lichtmesse von Maria ("Mariae Lichtmess") -- 25. Februar: Tieropfer: Blutmesse (St. Walburgistag) -- 1. März: Blutmesse: St. Eichardt (?) -- 21. März: Frühlingsäquinoktikum, Frühjahrsanfang (Tag- und Nachtgleiche im Frühling): "Grosses Fruchtbarkeitsfest" -- 24. März: Fest des Tieres: Heirat mit dem Satan -- Satanisten an "Ostern" -- Satanisten mit einer Fastenzeit NACH Ostern -- 19.–26. April: Vorbereitung auf das "Grosse Opfer" -- 24. April: Vorabend des Tages des Evangelisten Markus -- 26.–30. April: Das Grosse Opfer -- 30. April: Walburgisnacht (auch Walpurgisnacht): Satans Geburtstag - [und zufällig auch Hitlers Geburtstag] -- Ende Mai-Anfang Juni: "Fronleichnam" -- 21. Juni: Sommersonnenwende, Sommeranfang -- 24. Juni: Sommerfest -- 1. Juli: Satans Festnacht -- "2. Juli: Fest der Heimsuchung Mariae" -- 10. Juli: "Unheiliger Tag" des Palladium -- 20. – 27. Juli: Vorbereitung des Grossopfers -- 25. Juli: Satanistischer Feiertag, Vorabend des Grossopfers (gigantisches Opferfest) -- 1. August: Lammas  -- 3. August: Satanisches Fest -- 7. September: Satans Hochzeit -- 20. September: „Mitternachtsmesse“ -- 21. September: Herbstäquinoktikum (Tag-Nachtgleiche im Herbst der Nordhalbkugel) -- 22. – 29. Oktober: Vorbereitung des Grossopfers -- 26. Oktober: Fünf Wochen und ein Tag nach dem Herbstäquinoktikum -- 29. Oktober: „Heiliger Abend“ (Blutfest) -- 30. Oktober: Vorabend von Halloween -- 31. Oktober: Halloween -- 1. und 2. November: Feier des Todes -- 4. November: Satanisches Fest -- 21. Dezember: Wintersonnenwende -- 24. Dezember: Dämonischer Abend -- Die Todesstätten: Kinderhandel, Kindsmissbrauch und Kindermorde in Washington (Pizzagate) -- Kinderhandel, Kindsmissbrauch und Kindermorde im satanistischen Vatikan und in Kathedralen und katholischen Internaten -- Der satanistische Vatikan in Jagdhütten: Kinderhandel, Kindsmissbrauch und Kindermorde -- Satanistische Königsfamilien, Royals und Adel mit Kinderhandel, Kindsmissbrauch und Kindermorden in Schlössern

Fall 1b. Der satanistische Kalender mit Verweisen auf die Kelten und auf die Katholikenscheisse
Satanistischer
                                    Kalender: Babytötung, Frauenopfer,
                                    Schädel und Knochen, Sexorgie,
                                    Tieropfer, Kräuterpflanzen, und der
                                    Satansgott Luzifer
Satanistischer Kalender: Babytötung, Frauenopfer, Schädel und Knochen, Sexorgie, Tieropfer, Kräuterpflanzen, und der Satansgott Luzifer

Version ohne Fotos


Fall 2. Satanistisches Opfer hat überlebt: Anneke Lucas (Belgien)
Anneke Lucas, Portrait
Ich heisse Anneke Lucas und war ab 6 Jahren für die europäische Elite eine Sexsklavin -- Die Mutter bringt die Tochter zu den Sexparties der Satanisten - hohe Politiker -- Die Brechung der Persönlichkeit: Menschliche Scheisse essen wie ein Hund -- Noch ein Schock: Eine frische Leiche im Keller -- Der 20 Jahre alte Mann missbraucht systematisch das 10 Jahre alte Mädchen -- Die Folter mit 11 Jahren als Vorbereitung für den Kindermord - und die Rettung durch eine Verhandlung -- Das gerettete Leben - Erinnerungen an die Hundeszene 1988 in Los Angeles -- Das Outing und das Selbstwertgefühl


Fall 3. Satanistisches Opfer hat überlebt: Toos Nijenhuis (Holland)
Toos Nijenhuis gegen Alfrink+Prinz
                                Bernhard+Schloss Holten
Toos Nijenhuis gegen Alfrink+Prinz Bernhard+Schloss Holten

Zeugin Toos Nijenhuis aus Holten (Holland) gegen die Satanisten Kardinal Alfrink, Prinz Bernhard, Prinz Philipp, Oberrabbi Schneerson, Satanisten-Papst Johannes-Paul II etc. - Kriminelle, katholische Satanisten-Eltern organisieren mit einem Vikar Folter und Gangbang-Vergewaltigungen an Kindern ab 4 Jahren - satanistische Partys im Waldschloss bei Holten mit einem satanistischen Arzt ab 5 Jahren - Gangbang-Vergewaltigungen und Folter ab 6 Jahren in Schlössern - der Kardinal Alfrink organisiert Kinder mit seinem Privatflugzeug für die satanistischen Gangbang-Folter-Partys in der ganzen Welt (Wales, Schottland, Bayern, Arabien, Australien etc.) - Stromfolter bis zur Bewusstlosigkeit - die beiden Ehemänner verkaufen ihre Kinder ebenso an die Satanisten - Opferrituale mit Kindermord durch Scheiterhaufen im Wald - Polizei oder Staatsanwaltschaft greifen nicht ein



Fall 04: Satanistisches Opfer hat überlebt: Kanton Bern
Wer die Wahrheit sagt, wird zur Nestbeschmutzerin - endlose Rufmorde gegen das Opfer - die KESB folgt dem kr. Vater und das Opfer wird gezwungen, Medikamente einzunehmen, sonst darf sie ihr Kind nicht sehen (mit Blutkontrolle! - kriminelle Erpressung)
Fall 4:
                                Satanistisches Opfer hat überlebt:
                                Kanton Bern
Fall 4: Satanistisches Opfer hat überlebt: Kanton Bern


Fall 04a: Opferstimmen 01  

Fall 04b: Opfer hat überlebt: Claire aus London  

Fall 04c: Opfer hat überlebt: Natalie aus Kelkheim im Taunus
Missbrauch ab 3 Jahren - der Onkel, dann die Tätergruppe - von Österreich bis Holland mit Zentrum Kelkheim im Taunus - Kutten, Elektroschocks, Dolche - Menschenjagden und Opferungen - Kinder werden mit Drogen betäubt oder sonst wie in einen anderen Bewusstseinszustand versetzt

Fall 04d1: Opfer Patoony Jenal Mohmad und ihre beiden Töchter - Elektrotechnik (Aargau, Schweiz)
Expertin für Elektrotechnik aus Afghanistan in Deutschland und in der Schweiz - wird Opfer eines Satanisten: Thomas Jenal

Ein Leben als Klassenbeste in Afghanistan - Belohnung mit Studium in Deutschland mit Stipendium: Elektrotechnik in Dresden studiert - Heirat in Deutschland und Umzug in die Schweiz in die Region Baden - grosse Projekte bei ABB, Bombardier etc. - Scheidung - neue Heirat - sie wird von jüdischen schweizer Satanisten im Kanton Aargau verfolgt, Kinder geraubt, betrogen, Haus geraubt, Anschläge, Konten blockiert bei ZKB und Raiffeisenbank - sie braucht Hilfe! - alle brauchen Hilfe gegen diese Täter im Kanton Aargau!

Fall 04d1a: Opfer Patoony Jenal Mohmad - mit Details mit Fotos
Messer von der KESB erfunden 2016 - Kinderraub 2016 - der erste Kinderraub 2011 - Körperverletzungen von Thomas Jenal an Kindern und der Mutter - KESB Baden mit Frau Graf 2016 - Kinderheim 'amitola' in Neuendorf 2016-2018 - Hilferufe wurden von der Justiz übergangen - Thunstetten 2018-2019 - Mellikon Brand 2019 - Mandach mit Gemeindeammann Lukas Erne, Betreibungsamt Hans Rhyner mit Massenraub, Gutachter Gurtschner mit Lügen+Fälschungen - Haus geraubt dank gesperrter Bankkonten - Bankkonten mit falschen Betreibungen abgeräumt - kriminelle Katholikinnen Sommaruga (Ex-Bundesrat) und Nicoletta della Valle (Fedpol)

Fall 04d2: Opfer Patoony Jenal - Details Ergänzung: Aktionen 01
Ergänzungen zu dem, was der hochintelligenten Afghanin Patoony Jenal und ihren beiden Kindern Arianne und Aijana passiert ist

Ich wollte nie solch kriminelle Täter finden wie im Kanton Aargau. Die Methoden, ausländischen Frauen die Kinder zu rauben:
— sie erfinden Revolver unter den Betten
— sie erfinden Messer in der Küche
— sie erfinden Talibans, obwohl Talibans nur Männer sind (meist Analphabeten)
— sie rauben die Kinder von ausländischen Müttern, stecken sie in ein Kinderheim, die Mutter muss das Kinderheim 4000-6000 Franken pro Monat zahlen, die Kinder werden dort mit Medikamenten betäubt und von Freimaurern missbraucht
— sie betreiben die Mütter und ERFINDEN 3fache Rechnungen, die sie an kr.päd. Männer bezahlen müssen, und als Grund wird angegeben: Das EDV-System ist "schuld"
— sie pfänden Löhne der Mütter und wenn die Mutter ein Haus hat, dann wird mit Kontensperrung die nächste Hypothek verhindert und das Haus "zwangsversteigert"
— Haupttäter im Kanton Aargau sind u.a. ein Herr Hürzeler und ein Herr Leimbacher und alle Gemeindeammans und Beistände der KESB
— sie wollen ausländische Mütter in andere Kontinente vertreiben und die Mütter sollen ihre Kinder nicht mehr sehen
— sie wollen die Kinder auch in den Jesus-Fantasie-Katholizismus zwingen (kr. Katholikinnen, die in der Schweiz mit solcher Zwangsmission aktiv sind: Sommaruga (Klavierspielerin aus Bundesrätin) und Nicoletta della Valle (Hausfrau vom Fedpol), ev. auch Lavoyer (katholische Feministin) und Eva Eichenberger (Polizistin, die in der Stawa Basel platziert wurde)
DAS sind die Methoden der Behörden im kriminellen Kanton Aargau und in der Schweiz gegen Kinder.
Friede ist bei Mutter Erde www.med-etc.com mit Menschenrechten, und es waren IMMER Götter (Astronauten der Vorzeit), Fantasie-Bücher braucht es NICHT, die 1-Gott-Religionen sind ALLE gelogen - siehe www.relgaga.com
Man kann nur hoffen, dass dieser KESB-Unsinn bald aufhört, im Kanton Aargau zu existieren!


Fall 04d3: Opfer Patoony Jenal - Details Ergänzung: Täter 01
Das Netzwerk des Kinderhandels im Kanton Aargau und die TäterInnen, die die Folter gegen ausländische Frauen und deren Kinder ausführen - Patoony Jenal und ihre Kinder sind KEIN Einzelfall


Fall 05: Die Firma Microsoft ist satanistisch: Kanton Zürich 
Wie der Vater immer "kälter" wird - die Mutter entdeckt den systematischen Missbrauch durch Hämatome, Verletzungen+Kinderzeichnungen - der Vater akzeptiert das Besuchshaus der KESB für Besuche unter KESB-Aufsicht nicht und gibt die Kinder frei
Fall 5: Microsoft ist eine
                                satanistische Firma, Tatorte sind Zürich
                                und ein Campingstrand Lido di Jesolo bei
                                Venedig
Fall 5: Microsoft ist eine satanistische Firma, Tatorte sind Zürich und ein Campingstrand Lido di Jesolo bei Venedig



Opfer-Hilfsorganisationen gegen rituelle Gewalt

-- Opfer-Hilfsorganisationen in der Schweiz (CH)

Cara, Castagna, Psychex

-- Opfer-Hilfsorganisationen in Deutschland (Viertes Reich)
 

Beratungstelefon "Berta" -- Lichtstrahlen Oldenburg -- Emanuelstiftung -- Verein NINA -- Renate-Rennebach-Stiftung -- Verein Vielfalt e.V. -- Suchmaschine www.odabs.org -- Infoportal Rituelle Gewalt -- magazin Chrismon -- Unabhängiger Beauftragter - Hilfeportal des Unabh. Beauftragten

Recherchen über satanistische Freimaurerei
-- von Dr. Marcel Polte




Satanismus mit Malerei

Satanistische Malerei: Lena Cronqvist (Schweden)
1. Kinder ohne Hände und Füsse (Kinder schlachten für das Adrenalin im Blut für das Adrenochrom) 
2. Mädchen dominiert Erwachsene  
3. Mädchen mit Kollegin  
4. Freizeit  
5. Männer betatschen  
6. Kachelboden  




Meldungen zum Satanismus

Meldungen Satanismus 01


Meldungen Satanismus 02:  Videoprotokolle über die Opfer
Satanismus-Opfer und
                                Therapeuten in Deutschland, Videos -
                                seit ca. 2000 ist das Thema Satanismus
                                im Kommen, seit 2010 in Deutschland
                                therapeutisch behandelbar
Satanismus-Opfer und Therapeuten in Deutschland, Videos - seit ca. 2000 ist das Thema Satanismus im Kommen, seit 2010 in Deutschland therapeutisch behandelbar

Meldungen Satanismus 03: Der Club mit den roten Schuhen 01
Satanismus: Der Club der roten
                                Schuhe produziert rote Schuhe mit dem
                                Blut der Kinderopfer von den
                                satanistischen Kinderritualen
Satanismus: Der Club der roten Schuhe produziert rote Schuhe mit dem Blut der Kinderopfer von den satanistischen Kinderritualen

Meldungen Satanismus 04 (ab 18.3.2020)


Meldungen Satanismus 05: Video: Der Satanismus fällt (27.3.2020)
Der Satanismus fällt -
                              Videoprotokoll

05a: Video: Der Satanismus fällt (mit allen Fotos)
Der
                              Satanismus fällt - Videoprotokoll mit
                              allen Fotos


Meldungen Satanismus 06: 31.3.2020 - rote Beleuchtung gegen den Satanismus
Rote
                                Beleuchtungen gegen den Satanismus am
                                31.3.2020 in der ganzen Welt


Meldungen Satanismus 07 (ab 1.4.2020)

Meldungen Satanismus 08 Video: Die Kabale fällt Teil 3


Meldungen Satanismus 09 Video: Rotes Kreuz+Freimaurer+Luzifer in der UNO


Meldungen Satanismus 10: Doubles (Satanismus fälscht Politiker)
Das Double von Alzheimer-Biden 01
Das Double von Alzheimer-Biden 01


Meldungen Satanismus 11: Meldungen 



Einzelthemen / Details (xxx) zu den hochkriminellen Satanisten
Detail Satanismus 1. Adrenochrom. Meldungen 01 - 02 (ab 13.4.2020) -
Adrenochrom: Formel und
                                Fläschchen
Adrenochrom: Formel und Fläschchen

Detail Satanismus 2. Kinderfleisch. Meldungen 01 -
Karte der
                                Babyfleisch-Nutzung der Grünen aus
                                Österreich
Karte der Babyfleisch-Nutzung der Grünen aus Österreich


Detail Satanismus 3. Die Kinderrettung vor dem 1. April 2020. Meldungen

X22-Report behauptet: Der Tiefe
                                Staat hat 5 Millionen Kinder versklavt
X22-Report behauptet: Der Tiefe Staat hat 5 Millionen Kinder versklavt

3. Die Kinderrettung durch Einheiten von Trump (WDS) ab 1.April 2020. Meldungen 01 -
5 Millionen Kinder der kriminellen Rothschild-Satanisten - in Käfigen eingesperrt in Bunkeranlagen und Containern
Die Satanisten
                                halten versklavtge Kinder in
                                Kinderkäfigen in Tunnelanlagen
Die Satanisten halten versklavtge Kinder in Kinderkäfigen in Tunnelanlagen

Detail Satanismus 4. Symbole von Pizzagate
Die E-Mails von Hillary Clinton mit der Geheimsprache der kriminellen Satanisten-Pädophilen

Vier Grundsymbole der Satanisten:
                                stehe auf Buben, Kinder, Mädchen
Vier Grundsymbole der Satanisten: stehe auf Buben, Kinder, Mädchen


Detail Satanismus 5. Der Satanist und Voll-Nazi Schwab vom WEF 01 

Detail Satanismus 6. Der Industrielle Komplex 01

Detail Satanismus 7. Konzentrationslager 01

Detail Satanismus 8. Reederei Evergreen 01

Detail Satanismus 9. Cyberangriffe 01

Detail Satanismus 10. Great Reset (Fascho-Reset) 01 - Fascho-Reset 02 (ab 12.7.2021) - Fascho-Reset 03 (ab 10.5.2023) -
Fascho-Reset 04 (ab 1.10.2023) - Fascho-Reset 05: Das Dokument der NASA vom Juli 2001 - Deborah Tavareser -
Alle Waffen, die nun in den 2020er Jahren gegen die Menschheit eingesetzt werden, waren der "hohen Elite" schon im Juli 2001 bekannt.

Detail Satanismus 11. Masken 01

Detail Satanismus 12. Erdbeben - Sprengungen von Tunnelsystemen 01

Detail Satanismus 13. Künstliche Lebensmittelknappheit 01

Detail Satanismus 14. Chippen 01

Detail Satanismus 15. Ionisierung der Gesellschaft 01

Detail Satanismus 16. Blackout provozieren 01 - 02 (ab 1.2.2023)   
Detail Satanismus 16a. Erdbeben provozieren 01  
Detail Satanismus 16b. Zugsentgleisung provozieren (Zug entgleist) 01   

Detail Satanismus 17. Tunnelsysteme 01  

Detail Satanismus 18. Rassismus gegen Weisse 01  

Detail Satanismus 19. Langschädel der "Elite" 01  


Basel: Das Tunnelsystem 01

Genf: Das Tunnelsystem unter dem Genfersee 01




















Hilfe und Anlaufstellen gegen satanistische Opferrituale:
-- Schweiz Link

-- Deutschland (Viertes Reich) Link